Startseite  /  Themen  /  Industrie 4.0
Teilen

Industrie 4.0 schafft Wertschöpfungsnetzwerke

„Industrie 4.0“ steht für die vollständige Digitalisierung und Integration der industriellen Wertschöpfungskette. Die Verbindung von Informations- und Kommunikationstechno​​logie mit der Automatisierungstechnik zum Internet der Dinge und Dienste ermöglicht immer höhere Grade der Vernetzung in und zwischen Produktionsanlagen, vom Lieferanten bis hin zum Kunden. Damit einher geht die Digitalisierung des Produkt- und Service-Angebots, die neue Geschäftsmodelle ermöglicht. Letztendlich ist Industrie 4.0 die Verwirklichung der smarten Fabrik im digitalen Wertschöpfungsnetzwerk.​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​
  • Jobs mit Spannung: Arbeitswelten 4.0

    Die neue ZVEI-Videopodcast-Serie "Jobs mit Spannung: Arbeitswelten 4.0 in der Elektroindustrie" zeigt die unterschiedlichen Facetten der Arbeitswelt in Industrie 4.0. In kurzen Interviews berichten Menschen aus der Elektroindustrie von ihren Erfahrungen mit dem digitalen Wandel im Berufsleben. weiter
  • ZVEI-Präsident Michael Ziesemer eröffnet Hannover Messe

    ZVEI-Präsident Michael Ziesemer findet in seiner Rede zur Eröffnung der Hannover Messe 2016 deutliche Worte: "Wir können den digitalen Wandel gestalten". weiter
  • Das Referenzarchitekturmodell RAMI 4.0 und die Industrie 4.0-Komponente

    Der ZVEI hat gemeinsam mit seinen Partnern wichtige Etappenziele bei der Standardisierung von Industrie 4.0 erreicht: die erste Darstellung einer Referenzarchitektur für Industrie 4.0 (RAMI 4.0) und die Industrie 4.0-Komponente wurden entwickelt.​​​​ weiter
  • Industrie4.0@school beim ZVEI

    Die David-Roentgen-Schule Neuwied zeigt auf dem ZVEI-Stand der Hannover Messe Elektrotechnik zum Anfassen. Mit ihrem Exponat Industrie4.0@school stellt sie das Topthema der Elektroindustrie aus Sicht der Berufsschüler dar. weiter
  • Industrie 4.0 im ZVEI

    Im November 2013 wurde der Führungskreis Industrie 4.0 im ZVEI gegründet. Ziel ist, den Forschungsbedarf festzustellen und die notwendigen Standards für Industrie 4.0­-Anwendungen aus Sicht der Elektroindustrie mitzugestalten und voranzutreiben. weiter

Ansprechpartner

Weiterführende Informationen

Industrie 4.0: Auf dem Weg zur smarten Fabrik – die Elektroindustrie geht voran​

Auf dem Weg zur smarten Fabrik: Industrie 4.0 schafft Wertschöpfungsnetzwerke

​​Zur ZVEI-Broschüre


alle Publikationen zum Thema
Termin

​Industrie 4.0 – Sensorik-Aktorik-Kongress​


Zum Termin
AMPERE 1.2016

Industrie 4.0: Von der Vision zur Wirklichkeit​.


zum Magazin
Plattform Industrie 4.0
Externer Link

Industrie-4.0-Glossar (Fraunhofer IOSB)​​


zum Glossar
Industrie 4.0 machen: So geht's!
Der ZVEI erklärt RAMI 4.0
Industrie 4.0: Wenn das Werkstück die Produktion steuert