Startseite  /  Verband  /  ZVEI-Kongress
Teilen

ZVEI-Jahreskongress 2013

FORSCHEN.
FÖRDERN.
LEBEN.
Kompetenz sichert Zukunft.
   
 
  1. FORSCHEN.
    FÖRDERN.
    LEBEN.
    Kompetenz sichert Zukunft.
  2. Der ZVEI-Jahreskongress fand in diesem Jahr erstmalig im Tempodrom Berlin statt.
  3. Einer der Höhepunkte des ZVEI-Jahreskongresses 2013 war der Auftritt von Bundesumweltminister Peter Altmaier.
  4. Moderiert wurde der gesamte Kongress auch in diesem Jahr von Ranga Yogeshwar.
   

Am 5. und 6. Juni 2013 fand im Tempodrom in Berlin der 3. ZVEI-Jahreskongress statt. Über 800 Teilnehmer informierten sich über aktuelle Themen der Elektroindustrie. Hochkarätige Referenten sprachen und diskutierten über die Themen Energiewende, Industrie 4.0, Fachkräftemangel und Smart Home.

 

Programmschwerpunkte
  • Energiewende: Die Industrie als Treiber eines neuen Energiesystems
  • Industrie 4.0: Die nächste industrielle Revolution als Chance für die deutsche Wirtschaft?
  • Fachkräftemangel: Realität oder Mythos?
  • Smart Home: Vernetztes Wohnen oder neue technologische Abhängigkeiten im eigenen Haus?
Programmheft (27.05.2013 | PDF, 6,7 MB)
​Referenten
  • ​Ranga Yogeshwar (Moderation)
  • Peter Altmaier
    Bundesminister für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit
  • Jan Bayer
    Vorstand WELT-Gruppe und Technik, Axel Springer AG
  • Sabine Bender-Suhr
    Geschäftsführende Gesellschafterin, Bender GmbH & Co. KG
  • Karl Brenke
    Referent, Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung e.V.

  • Dr. rer. nat. Volkmar Denner
    Vorsitzender der Geschäftsführung, Robert Bosch GmbH
  • Dr.-Ing. Stefan Hartung
    Geschäftsführer, Robert Bosch GmbH

  • Prof. Dr.-Ing. Jürgen Gausemeier
    Professor für Produktentstehung, Heinz Nixdorf Institut, Uni Paderborn
  • Ulrich Grillo
    Präsident des Bundesverbands der deutschen Industrie e.V.

  • Klaus Helmrich
    Mitglied des Vorstandes, Siemens AG
  • Dr. Peter Köhler
    Chairman IACO, Businesseurope; CEO, Weidmüller Gruppe
  • Janette Kothe
    Entwicklungsingenieurin, Bosch Rexroth AG

  • Sascha Lobo
    Blogger, Journalist und Autor
  • Peter Löscher
    Vorsitzender des Vorstandes, Siemens AG

  • Prof. Dr. Dr. Elmar Nass
    Professor für Wirtschafts- und Sozialethik, Wilhelm Löhe Hochschule Fürth
  • Prof. Dr. Gunther Olesch
    Geschäftsführer, PHOENIX CONTACT GmbH & Co. KG

  • Dr. Philipp Rösler
    Bundesminister für Wirtschaft und Technologie
  • Prof. Dr. Dr. h. c. Hans Joachim Schellnhuber
    Direktor, Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung e. V. (PIK)

  • Dr. Peter Terwiesch
    Leiter der Region Zentraleuropa,Vorstandsvorsitzender ABB AG
  • Hans Wienands
    Executive Vice President, Samsung Electronics GmbH

  • Michael Ziesemer
    Chief Operating Officer, Endress+Hauser AG
  • Dr. Reinhard Zinkann
    Geschäftsführender Gesellschafter, Miele & Cie. KG
  • u.a.
  • Dokumentation ZVEI-Jahreskongress 2013

    Hochkarätig Referenten sprachen und diskutierten über die Themen Energiewende, Industrie 4.0, Fachkräftemangel und Smart Home. In der Dokumentation sind die wichtigsten Ereignisse in Text und Bild festgehalten. weiter
  • Bilder vom ZVEI-Jahreskongress

    Bilder vom ZVEI-Jahreskongress finden Sie im Flickr-Fotoalbum. weiter
  • Die Welt - Sonderausgabe Elektroindustrie

    Die renommierte Tageszeitung "Die Welt" veröffentlichte pünktlich zum ZVEI-Jahreskongress 2013 eine Sonderausgabe zur Elektroindustrie. Die von der Welt-Redaktion erstellten Seiten beinhalten unter anderem Artikel zu den Themen Energiewende, Industrie 4.0, Telemedizin und Fachkräftemangel. weiter
  • Siemens Energiewende-Dialog

    Die Energiewende ist das Jahrhundertprojekt der Deutschen. Umweltfreundlich, sicher und bezahlbar soll das Energiesystem der Zukunft sein. Dies ist eine historische Herausforderung. Und die einzigartige Chance, Vorreiter einer weltweiten Entwicklung zu werden. Siemens arbeitet an den Lösungen und lädt zum Energiewende-Dialog vom 3. bis 11. Juni 2013 in Berlin ein. weiter
  • ​Klimaneutraler Kongress

    Der ZVEI übernimmt Verantwortung für die Umwelt und veranstaltete den ZVEI-Jahreskongress klimaneutral. Als Klimapartner glich ENTEGA die CO2 Emissionen die durch die Anreise, Stromversorgung, Logistik, Übernachtung, Catering, Drucksachen, Entsorgung, Wasser- und Abwasser entstanden, durch Aufforstungs- und Waldschutzprojekte aus. weiter
ZVEI-Jahreskongress 2013: Energiewende
ZVEI-Jahreskongress 2013: Fachkräftemangel Realität oder Mythos?
ZVEI-Jahreskongress 2013: Industrie 4.0
ZVEI-Jahreskongress 2013: Sascha Lobo