Startseite  /  Verband  /  Karriere
Teilen

Stellenangebote

​Egal ob Berufseinsteiger oder Führungskraft – hier finden Sie die aktuell offenen Stellen des ZVEI.

Der ZVEI bietet beste Karrierechancen.
Der ZVEI bietet beste Karrierechancen.
© Eisenhans - Fotolia

​Können Sie sich vorstellen, in einem international vernetzten Verband neue Aufgaben und Herausforderungen anzunehmen? Arbeiten Sie gern in kleinen aber kreativen Teams? Dann freuen wir uns darauf, Sie kennenzulernen! Bewerben Sie sich gern auf eine der ausgeschriebenen Stellen oder senden Sie uns Ihre Initiativbewerbung.

Aktuelle Stellenangebote:

​Assistent/in der Geschäftsleitung Büroleitung (w/m)
​Für unser Hauptstadtbüro in Berlin suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Assistent/in der Geschäftsleitung Büroleitung (w/m)

Ihre Aufgaben
Mit Ihrem eigenständigen sowie verantwortungsbewussten Arbeitsstil mitausgeprägter Professionalität managen Sie das Sekretariat der Geschäftsleitung im Hauptstadtbüro für einen ganzen Bereich an drei Standorten. Dazu gehören klassische Büro- und Terminorganisation, Reisemanagement und das Arrangieren von Meetings und Sitzungen, das Erstellen von Präsentationen (Powerpoint, Excel, etc.), Pflege und Aktualisierung des zentralen Adressmanagements  sowie der elektronischen Ablage. Souverän verantworten Sie organisatorische und administrative Aufgaben, alleine und im Team. Sie sind unser erster Ansprechpartner für unsere Mitglieder sowie zu unseren Kontakten zu Politik, Verwaltung und vergleichbaren Institutionen. Dabei verantworten Sie als Schnittstelle nach innen und außen sämtliche Korrespondenz mit unseren Mitgliedsunternehmen und Geschäftspartnern.

Ihr Profil
Sie verfügen über eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder vergleichbaren Berufsabschluss und über sehr gute EDV-Anwenderkenntnisse im gesamten MS-Office-Paket. Neben dem für diese Position obligatorischen Maß an Integrität und Professionalität bringen Sie ein ausgeprägtes Organisationstalent und hohe Dienstleistungsbereitschaft sowie Teamfähigkeit mit. Von Vorteil sind bereits gesammelte Erfahrungen mit Verbänden, der Verwaltung und Unternehmen. Zudem zeichnen Sie sich durch umsichtige, sorgfältige und engagierte Arbeitsweise aus und beherrschen mindestens die englische Sprache verhandlungssicher. Hervorragende Deutsch- und damit einhergehende Rechtschreibkenntnisse sowie eine gute Allgemeinbildung setzen wir voraus. Wenn Sie den aktiven Umgang mit Menschen und eine abwechslungsreiche Tätigkeit lieben und auch in stressigen Situationen den Überblick behalten, möchten wir Sie gerne schnellstmöglich kennenlernen.
Referenten (m/w) „Umwelt- und Stoffpolitik“
Zur Verstärkung unseres Teams Umweltpolitik suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Referenten (m/w) „Umwelt- und Stoffpolitik“ 

Ihre Aufgaben
Sie vertreten die gemeinsamen Interessen unserer Mitglieder gegenüber politischen, gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Entscheidern auf nationaler und europäischer Ebene und bündeln Positionen in enger Abstimmung mit unseren Fachverbänden, Landesstellen und Abteilungen. Ihre Tätigkeit umfasst die Kommentierung von Entwicklungen in der Umwelt- und Stoffpolitik, die Erstellung von ZVEI-Positionen sowie den Auf- und Ausbau eines Netzwerkes zur effektiven Zusammenarbeit mit Behörden, Verbänden und Industrie. Themen wie Ressourceneffizienz, Umweltnormung, Ökodesign oder Sicherheit von Produkten gehören ebenso zu Ihren Aufgaben wie die selbständige Themenfindung und Analyse der umwelt-, stoff- und arbeitsschutzpolitischen Themen. Die eigenverantwortliche Betreuung von Gremien, auch zu produktbezogenem Umweltschutz sowie die fachübergreifende Koordinierung dieser Themen unter Einbeziehung komplexer Lieferketten und absehbarer Entwicklungen runden Ihr Aufgabenprofil ab.

Ihr Profil
Für diese Position verfügen Sie über ein abgeschlossenes Studium der Chemie, Umwelttechnik oder Ingenieurwissenschaften und haben Verständnis für wirtschaftliche, technische und politische Zusammenhänge. Von Vorteil sind zudem Kenntnisse über REACH, RoHS, CLP, Abfallrecht und Recycling sowie des aktuellen nationalen und europäischen Ordnungsrahmens und erste Berufserfahrungen in der Industrie, einem Verband oder einer politischen Institution. Sie arbeiten teamorientiert, sind kommunikations- und durchsetzungsstark und können komplexe Sachverhalte auf ihre Kernaussagen reduzieren sowie strukturiert und verständlich aufbereiten. Flexibilität und Selbständigkeit kennzeichnen Sie ebenso wie Reisebereitschaft und sehr gute Kenntnisse der englischen Sprache.

Ansprechpartner