Startseite  /  Verband  /  Publikationen
Teilen

Publikationen

Der ZVEI veröffentlich regelmäßig Broschüren, Flyer, Merkblätter und andere Publikationen zu den Themen des Verbands und seiner Industrie. Einen Großteil dieser Veröffentlichungen können Sie hier kostenfrei herunterladen, manche können kostenpflichtig bei der ZVEI Services GmbH bestellt werden (Bestellung nur für Unternehmen möglich; Preise verstehen sich zzgl. Mehrwertsteuer und Versand). Publikationen, die Mitgliedern vorbehalten sind, finden Sie in ZVEIconnects.
Suchbegriff
Datum von
Datum bis
Thema
Fachverband
Publikationsart
Sprache
Sortiert nach
30 Einträge
16.07.2015 |Sonstiges

Diskussionspapier Digitale Souveränität


Die zunehmende Digitalisierung und Vernetzung aller Lebensbereiche, insbesondere der Wirtschaft, Verwaltung und kritischen Infrastrukturen bietet Unternehmen gute Chancen, ihr Know-how in neue Technologien und Dienstleistungen umzusetzen. Der ZVEI fordert daher einen Austausch über die Digitale Souveränität. Dieses Papier liefert eine Gesprächsgrundlage.
158 KBHerunterladen 
  
24.06.2015 |Sonstiges

Direktinvestitionen der deutschen Elektroindustrie


Die jüngste Übersicht des ZVEI zur Direktinvestitionstätigkeit der deutschen Elektroindustrie im Ausland weist die Investitionsbestände erstmalig auf Grundlage einer neuen Berechnungsmethode aus.
168 KBHerunterladen 
  
10.02.2015 |Sonstiges

Allgemeine Sicherheitshinweise Starkstromkondensatoren


​Dieses Sicherheitsdatenblatt gilt für die im Folgenden genannten Starkstromkondensatoren und Normen. Damit soll der Stand der Technik, der im Regelfall bei allen einschlägigen Liefer- und Leistungsverträgen einzuhalten ist, beschrieben werden.
1 MBHerunterladen 
  
06.02.2015 |Sonstiges

Erläuterungen zur neuen F-Gase-Verordnung (EU) 517/2014 bezüglich des Einsatzes von SF 6 in der Energietechnik


Am 20. Mai 2014 wurde nach langwierigen Diskussionen und Verhandlungen auf europäischer Ebene die neue F-Gase-Verordnung offiziell im Amtsblatt der Europäischen Union veröffentlicht. Gemeinsam mit anderen Verbänden nimmt der ZVEI in diesem Dokument eine eingehende Analyse der neuen Verordnung vor.
287 KBHerunterladen 
  
12.11.2014 |Sonstiges

Freihandelsabkommen – Wichtige Triebfeder für die deutsche Elektroindustrie


In einer gemeinsamen Studie analysieren die Landesbank Hessen-Thüringen (Helaba) und der ZVEI die Auswirkungen bisheriger Handelsabkommen der EU auf die deutsche Elektroindustrie.
464 KBHerunterladen 
  
22.07.2014 |Sonstiges

Analyse: Deutsche Elektroindustrie profitiert von ansteigenden Investitionen


Zur Studie der BayernLB Research hat der ZVEI aktiv mit eigenen Daten beigetragen. Im Fokus der Analyse stehen die deutsche Elektroindustrie und wichtige Teilsegmente.
338 KBHerunterladen 
  
21.07.2014 |Sonstiges

Qualitätssicherungsvereinbarung (englische Version)


Qualitätssicherungsvereinbarung zur Verwendung im unternehmerischen Geschäftsverkehr.
Preis:

EUR 15,00

 zzgl. MwSt.
Preis für Mitglieder:

EUR 10,00

 zzgl. MwSt. 
Zum Shop 
Informationen zur Mitgliedschaft 
21.07.2014 |Sonstiges

Qualitätssicherungsvereinbarung (deutsche Version)


Qualitätssicherungsvereinbarung zur Verwendung im unternehmerischen Geschäftsverkehr.
Preis:

EUR 15,00

 zzgl. MwSt.
Preis für Mitglieder:

EUR 10,00

 zzgl. MwSt. 
Zum Shop 
Informationen zur Mitgliedschaft 
03.07.2014 |Sonstiges

Studie: IT-Sicherheit in Deutschland


Die vom BDI beauftragte KPMG-Studie zum IT-Sicherheitsgesetz untersucht die Stärken des bestehenden Gesetzesentwurfs sowie die zu erwartenden Folge-Aufwände, insbesondere im Hinblick auf die Einführung einer Meldeverpflichtung von IT-Sicherheitsvorfällen für Betreiber kritischer Infrastrukturen.
1 MBHerunterladen 
  
22.05.2014 |Sonstiges

ZVEI-Welt-Elektromarkt – Ausblick bis 2015


In seinem aktualisierten Ausblick beziffert der ZVEI das 2013er Volumen des Welt-Elektromarktes auf 3.703 Milliarden Euro. Gegenüber 2012 entspricht dies einem Plus von drei Prozent. Für die Jahre 2014 und 2015 wird für den Industriemarkt, der zu den größten der Welt zählt, ein Wachstum von fünf bzw. sechs Prozent prognostiziert.
221 KBHerunterladen 
  
Sortiert nach