Industrie 4.0

KI in der Industrie

Künstliche Intelligenz (KI) ist ein wesentlicher Treiber für die Digitalisierung der Wirtschaft. Denn in datenzentrierten Geschäftsmodellen spielt KI bei der Umwandlung von Big Data in Smart Data eine Schlüsselrolle.

Mehr erfahren

Bildung & Forschung

Modernisierung der Berufe

Wie kaum eine andere Berufsgruppe stehen die industriellen Metall- und Elektroberufe im Blickpunkt, wenn es um die fortschreitende Digitalisierung der Arbeitswelt geht. Um die Auszubildenden für die Anforderungen der digitalisierten Wirtschaft fit zu machen, wurden die Ausbildungsinhalte der industriellen Metall- und Elektroberufe sowie des Berufs Mechatroniker(in) auf Initiative von Gesamtmetall, VDMA, ZVEI und IG Metall angepasst. Zum 1. August 2018 treten die entsprechenden Änderungsverordnungen in Kraft, die die Themen „Industrie 4.0“ und "Digitales Arbeiten" als neue Ausbildungsinhalte einführen.

Mehr erfahren

Industrie 4.0

Erster 5G-ACIA-Workshop in Frankfurt

Anfang Juni 2018 diskutierten die Mitglieder der 5G Alliance for Connected Industries and Automation (5G-ACIA) mit Gästen über Chancen und Herausforderungen von 5G für den industriellen Bereich. Das Interesse am ersten Workshop der globalen Initiative war groß: Über 30 eingeladene Organisationen und etwa 70 Teilnehmer informierten sich über die Vorzüge von 5G für die Umsetzung von Industrie 4.0.

Mehr erfahren

Gesundheit

Impuls für die „Dialogplattform eHealth-Zielbild für Deutschland“

Der ZVEI setzt sich mit weiteren Verbänden der industriellen Gesundheitswirtschaft für eine „Dialogplattform eHealth-Zielbild für Deutschland“ ein, um die Digitalisierung des Gesundheitssystems schnell und konsequent voranzubringen.

Mehr erfahren

ZVEI

Unsere Leitmärkte

Die Elektroindustrie umfasst ein sehr breites und gleichzeitig dynamisches Produktportfolio, mit dem jeder täglich in Berührung kommt. Der ZVEI und seine Mitgliedsunternehmen sind dabei Schrittmacher des technischen Fortschritts. Überall im Fokus: die Digitalisierung. Die Elektroindustrie treibt die Vernetzung voran, in den eigenen Unternehmen, bei Lieferanten, Kunden, aber auch im privaten Umfeld. Als Innovationsmotor der Industrie gestaltet sie in den fünf Leitmärkten Industrie 4.0, Energie, Mobilität, Gesundheit und Gebäude sowie in den Themen Cybersicherheit, Gesellschaft & Umwelt und Bildung​ & Forschung den digitalen Wandel aktiv mit. ​​