News

06.03.2017

Smart-Meter-Rollout: Gesetz in Kraft getreten

Anfang dieses Jahres ist das „Gesetz zur Digitalisierung der Energiewende“ in Kraft getreten, das den Rollout von intelligenten Messsystemen und modernen Messeinrichtungen in Deutschland vorsieht.

Smart Meter sind aus Sicht des ZVEI ein wichtiger Baustein für ein intelligentes Energiesystem.
© schulzie - Fotolia
Smart Meter sind aus Sicht des ZVEI ein wichtiger Baustein für ein intelligentes Energiesystem.

Anfang dieses Jahres ist das „Gesetz zur Digitalisierung der Energiewende“ in Kraft getreten, das den Rollout von intelligenten Messsystemen und modernen Messeinrichtungen in Deutschland vorsieht. Die so genannten Smart Meter, die in vielen Gebäuden den mechanischen Stromzähler ersetzen werden, schaffen die Voraussetzungen für ein sicheres und energieeffizientes Energiesystem der Zukunft. 

Bis 2032 wird die moderne Messeinrichtung, ein elektronischer Zähler, alle elektromechanischen Zähler in Deutschland ersetzen. Stufenweise werden zudem die intelligenten Messsysteme eingeführt. Diese bestehen aus einer modernen Messeinrichtung, ergänzt um ein „Smart Meter Gateway“, welches die Messeinrichtung erst fernkommunikationsfähig macht. 

Der Einbau intelligenter Messsysteme ist unter anderem ein wichtiger Baustein, die erneuerbaren Energien in die Stromnetze zu integrieren und den Strommarkt 2.0 zu realisieren. 

Die Bundesregierung hatte die Einführung moderner Messeinrichtungen und intelligenter Messsysteme mit dem „Gesetz zur Digitalisierung der Energiewende“ im Juli 2016 beschlossen. Auf dieser Basis werden jetzt EU-Richtlinien in Deutschland umgesetzt und auf die besonderen Anforderungen der Energiewende hin angepasst. 

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Weiterführend

Meistbesuchte Seiten

Automation

Mehr erfahren

Electronic Components and Systems

Mehr erfahren

Elektromedizinische Technik

Mehr erfahren

Arge Errichter & Planer

Mehr erfahren

Satellit & Kabel

Mehr erfahren

Die Elektroindustrie - 100 Jahre Innovation für Menschen

Schritt für Schritt entwickeln wir Menschen uns weiter. Die Technologie spielt in Zeiten der Digitalisierung eine immer größere...

ZVEI Kolloquium Gebäudeautomation 2016: IoT - und was jetzt?

Das Internet der Dinge, Dienste und Menschen ermöglicht datenbasierte Innovationen und damit neue Produkte, Systeme und...

ZVEI Kolloquium Gebäudeautomation 2016: Von Produkten, Systemen und Diensten im IoT

Herausforderungen im Internet der Dinge, Dienste und Menschen – beim 7. ZVEI-Kolloquium Gebäudeautomation war das ein zentrales...

ZVEI Kolloquium Gebäudeautomation 2016: Kundenvertrauen vs. Cyber-Crime

Sicherheit in der vernetzten Welt – eines der großen Themen beim 7. ZVEI-Kolloquium Gebäudeautomation in Frankfurt. Neben...

Womit würde euer Solar-Modellfahrzeug überzeugen?

... Schnelligkeit? ... Schönheit? ... im Wettbewerb von SolarMobil Deutschland sind eure Ideen gefragt. Wir haben auf der IFA am...