Klare Rahmenbedingungen

Recht

Allgemeine Geschäftsbedingungen im unternehmerischen Geschäftsverkehr

Vorformulierte Vertragsklauseln, sogenannte Allgemeine Geschäftsbedingungen (kurz: „AGB“), werden von einem Vertragspartner meist aus Rationalisierungsgründen eingesetzt. Die gesetzlichen Bestimmungen zum AGB-Recht im unternehmerischen Geschäftsverkehr schaffen für den Wirtschaftsstandort Deutschland leider nicht die erforderliche Rechtssicherheit.​

Mehr erfahren

Vertragsrecht – Sicherheit für geschäftliches Handeln

Rechtssicherheit bei Geschäftsabschlüssen ist für Unternehmen der Elektroindustrie von besonderer Bedeutung. Ein optimaler Rechtsrahmen am Wirtschaftsstandort Deutschland ist daher ein wesentlicher Baustein für den Erfolg unserer Industrie im globalen Wettbewerb.

Mehr erfahren

Was tun gegen Produktpiraterie auf Messen?

Produktpiraterie ist ein wirtschaftlich nicht zu unterschätzender Störfaktor. Um Schutzrechtsverletzungen auf Messen effektiv zu bekämpfen, bietet der ZVEI seinen Mitgliedsunternehmen Hilfe und Unterstützung an.

Mehr erfahren

Die Elektroindustrie braucht klare und angemessene rechtliche Rahmenbedingungen, um ihre Produkte und Lösungen erfolgreich entwickeln, produzieren und auf den Markt bringen zu können. 

Die Rechtsexperten des ZVEI vertreten die Interessen der ZVEI-Mitglieder in nationalen und europäischen Rechtsetzungsverfahren und beraten die Unternehmen in allen für die Elektrobranche relevanten rechtlichen Fragestellungen. Die rechtlichen Aktivitäten lassen sich den Tätigkeitsschwerpunkten Wirtschaftsrecht / Vertragsrecht & Compliance / Vergaberecht zuordnen. ​​​​