ZVEI

Starker Interessenvertreter einer globalen Industrie

Vernetzung ist entscheidend für erfolgreiche Verbandsarbeit. Der ZVEI leistet dies in Frankfurt am Main, Berlin, Brüssel, Peking und in den Landesstellen; letztlich dort, wo der Stimme der deutschen Elektroindustrie Gehör zu verschaffen ist.

Dr. Klaus Mittelbach im Gespräch mit Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel.

Dr. Klaus Mittelbach im Gespräch mit Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel.

© ZVEI

Der ZVEI übernimmt Verantwortung in einer zunehmend vernetzten Welt und gestaltet diese aktiv mit. Mit seinen rund 1.600 Mitgliedsunternehmen fällt ihm eine Aufgabe zu, die weit über die eigentliche verbandliche Perspektive hinausreicht. Denn wie keine andere Branche liefert die Elektroindustrie Produkte und Lösungen, die das künftige Zusammenleben der Menschen wesentlich beeinflussen werden. Dabei greift der ZVEI auf ein starkes Netzwerk aus nationalen und internationalen Organisationen zurück.