News

22.03.2017

Schritt für Schritt zu smarter, elektrischer Mobilität

Die deutsche Elektroindustrie trägt maßgeblich zur Entwicklung sicherer, effizienter und emissionsfreier Mobilität bei. Über ein Drittel des Produktionswerts eines Autos liefert schon heute die Elektroindustrie als Partner der Automobilindustrie. Bei Automobilen basieren 80 Prozent der Innovationen auf Mikroelektronik und Software.

IAA 2013
© ZVEI, Patricia Lutz

Der ZVEI und seine Mitgliedsunternehmen setzen sich dafür ein, neue Technologie marktreif zu machen. Die ZVEI-Themenplattform ‚Automotive – Electronics, Infrastructure and Software‘ ist die Plattform für Zulieferer elektrotechnischer und elektronischer Produkte, von der klassischen Automobilelektronik über Bordcomputer und Software bis hin zu Energielieferanten für Elektromobilität. Sie wurde gegründet, um der deutschen Automobilindustrie die Zukunft als Innovationsführer zu sichern.

Mitglieder des ZVEI arbeiten darüber hinaus bei der Nationalen Plattform Elektromobilität mit. Die hier zusammenarbeitenden Experten stellen ihre Kompetenz der Politik zur Verfügung um Deutschland auf dem Weg zum Leitmarkt Elektromobilität voran zu bringen.

Eine Reihe von Automobilherstellern haben angekündigt auf der IAA neue Modelle mit großer Reichweite zu präsentieren. Der ZVEI sieht in einer flächeneckenden Ladeinfrastruktur eine Voraussetzung, dem Leitmarkt Elektromobilität Deutschland näher zu kommen. Die Bundesregierung ist einem Vorschlag des ZVEI gefolgt, für öffentliche zugängliche Ladeinfrastruktur 300 Millionen Euro Fördermittel bereitzustellen. Seit 1. März 2017 können bei der Bundesanstalt für Verwaltungsdienstleistungen (BAV) Anträge gestellt werden.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Weiterführend

Meistbesuchte Seiten

Publikationen

Mehr erfahren

Industrie 4.0

Mehr erfahren

Mobilität

Mehr erfahren

Energie

Mehr erfahren

Gesundheit

Mehr erfahren

Induktives Aufladen - Strom fließt auch ohne Kabel | Watts On

Kabelloses Laden ist keine ferne Zukunftsmusik mehr! Elektrische Zahnbürsten laden wir bereits heute induktiv und es gibt...

Watts On

Fliegen ohne Kerosin

Taxi oder Uber? Hotel oder Airbnb? Beinahe alle Branchen werden durch die Digitalisierung vor neue Herausforderungen gestellt....

 

Jahresauftakt-Pressekonferenz-Videostream 2019

Vorsitzender der Geschäftsführung Dr. Klaus Mittelbach & Chefvolkswirt Dr. Andreas Gontermann beantworten auf unserer...

Watts On

Privatsphäre vs. Sicherheit

Freiheit und Sicherheit müssen in der Balance gehalten werden – das sagte Angela Merkel nach dem NSA-Skandal. Damals wurden unter...

Watts On

Drohnen - Spielzeug oder Risiko?

Drohnen sieht man mittlerweile fast überall fliegen – vor allem im Hobbyreich. Quadrocopter sind nicht mehr teuer, die...