Publikationen

30.03.2017

Positionspapier zur Revision der Richtlinie über die Gesamtenergieeffizienz von Gebäuden (2010/31/EU)

Ende November 2016 veröffentlichte die Europäische Kommission das „Clean Energy for All Europeans“-Paket. Die Kommission schlägt u. a. Änderungen an der Richtlinie über die Gesamtenergieeffizienz von Gebäuden vor.

Die Steigerung der Energieeffizienz im Gebäudesektor ist zentral für das Erreichen der EU-Klimaschutzziele. Der Gebäudesektor allein trägt zu etwa 40 Prozent des europäischen Energieverbrauches bei, 75 Prozent aller Gebäude gelten als ineffizient.

Der ZVEI unterstützt den vorliegenden Vorschlag, da dieser die Gebäudeautomation und Digitalisierung in den Vordergrund stellt und mit einer langfristigen Sanierungsstrategie Investitionen in mehr Energieeffizienz anreizt und zusätzlich die Grundlage für das Thema Smart Home & Building schafft. In diesem Positionspapier bezieht der ZVEI detailliert Stellung zu den vorgeschlagenen Veränderungen.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Weiterführend

Meistbesuchte Seiten

Publikationen

Mehr erfahren

Industrie 4.0

Mehr erfahren

Mobilität

Mehr erfahren

Watts On

E-Check: Tesla VS Jaguar - Teil 1

Der Wechsel vom Verbrennungsmotor zum elektrischen Antrieb im Auto erfolgt unaufhaltsam Schritt für Schritt. Dennoch war die...

Young Professionals Technology for Europe

Technology, developed by European industries, plays an important role in the transition to a sustainable world. We, young...

Watts On

Technologien für den Klimaschutz

Spätestens seit der ersten industriellen Revolution verschmutzen wir unseren Planeten mit Abgasen und Abfällen. Die ersten...

Watts On

Ein Leben ohne Mikrochips

Mikrochips sind eine der Schlüsseltechnologien des 21. Jahrhunderts. Die kleinen Bauteile sind in unserem Alltag mittlerweile so...

Watts On

Zukunft in der Elektroindustrie

Cedric stellt euch bei Watts On alle zwei Wochen viele spannende Themen vor: Von Mikrochips in Smartphones über die Zukunft des...