Publikationen

17.03.2017

Das Energielabel

Derzeit wird das EU-Energielabel einer grundsätzlichen Revision unterzogen. Unter anderem sollen die 2011 eingeführten Plusklassen wieder abgeschafft werden. Mit einer politischen Entscheidung ist bis Ende März 2017 zu rechnen, mit dem formellen Inkrafttreten der neuen Energielabel-Rahmenrichtlinie dann bis Ende 2017. Beginnend mit Waschmaschinen, Geschirrspülern und Kühl-/Gefriergeräten werden danach die produktspezifischen Labelverordnungen überarbeitet. Die ersten neuen Energielabel, dann ohne die Plusklassen, werden wohl nicht vor dem vierten Quartal 2018 im Handel zu sehen sein.

Die ZVEI-Informationsbroschüre beschreibt die derzeit noch gültigen Pflichten für Hersteller und Händler. Sie erläutert auch die Bedeutung der einzelnen Angaben auf den verschiedenen Energielabeln.

Herunterladen

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Weiterführend

Meistbesuchte Seiten

Publikationen

Mehr erfahren

Industrie 4.0

Mehr erfahren

Mobilität

Mehr erfahren

Energie

Mehr erfahren

Gesundheit

Mehr erfahren

Watts On

Ein Leben ohne Mikrochips

Mikrochips sind eine der Schlüsseltechnologien des 21. Jahrhunderts. Die kleinen Bauteile sind in unserem Alltag mittlerweile so...

Watts On

Zukunft in der Elektroindustrie

Cedric stellt euch bei Watts On alle zwei Wochen viele spannende Themen vor: Von Mikrochips in Smartphones über die Zukunft des...

 

Hannover Messe 2019

Wirtschaftspressekonferenz im Video on Demand

Wie läuft das Jahr 2019 bisher für die deutsche Elektroindustrie? Was tut sich in der Industriepolitik? Welche Rolle spielt...

 

DC-INDUSTRIE

Energiewende meets Industrie 4.0

Der ZVEI entwickelt mit seinen Partnern im Projekt DC-INDUSTRIE Netzmanagement-Möglichkeiten für die Zukunft. Das Motto:...

 

5G-ACIA

Designing 5G for Industrial Use

5G lässt Maschinen in Echtzeit miteinander kommunizieren, durch Edge Computing und Massive Machine Communication Ressourcen und...