News

01.06.2013

Elektrisches Licht und Energieeffizienz

Die ambitionierten Ziele der Energiewende sind nur durch den breiten Einsatz neuer revolutionärer Technologien zu erreichen. Beim Einsatz von elektrischem Licht gibt es hierbei noch erhebliche Effizienzreserven. Das ZVEI-Positionspapier umreißt, wie diese zu heben sind.​

Beim Einsatz von elektrischem Licht sieht der ZVEI für die Energiewende noch erhebliche Einsparmöglichkeiten.
© Adamus - Fotolia
Beim Einsatz von elektrischem Licht sieht der ZVEI für die Energiewende noch erhebliche Einsparmöglichkeiten.

Nach Berechnungen des ZVEI sind 75 Prozent der Beleuchtungsanlagen in Nichtwohngebäuden älter als 25 Jahre. In gut 85 Prozent der Lichtwohngebäude gibt es keine intelligente Beleuchtung.

Beim Einsatz elektrischen Lichts lassen sich Effizienzreserven durch die Nutzung neuester Technik und durch die intelligente Steuerung heben. Wie auch bei anderen Investitionen kommt es bei der Wirtschaftlichkeitsbetrachtung auf den gesamten Lebenszyklus an.

Der ZVEI schlägt vor

  • Die Lebenszykluskostenbetrachtung solle bei der öffentlichen Vergabe verbindlich werden.
  • Im Rahmen der Energiewende wird von der Bundesregierung über die Vorteile intelligenter Straßenbeleuchtungssysteme informiert.
  • Länder und Kommunen werden in einen (öffentlichen) Dialog hierüber einbezogen. Geltende Standards für Planung und Betrieb von Beleuchtungsanlagen müssen weiterentwickelt und ihre Einhaltung durchgesetzt werden.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Weiterführend

Meistbesuchte Seiten

Publikationen

Mehr erfahren

Industrie 4.0

Mehr erfahren

Mobilität

Mehr erfahren

Energie

Mehr erfahren

Gesundheit

Mehr erfahren

Watts On

Innovation Bildschirm

Auf welchen Bildschirmen sehen wir künftig YouTube, Netflix und Co.? Welche Display-Technologie hat die Nase vorn? Ob...

Induktives Aufladen - Strom fließt auch ohne Kabel | Watts On

Kabelloses Laden ist keine ferne Zukunftsmusik mehr! Elektrische Zahnbürsten laden wir bereits heute induktiv und es gibt...

Watts On

Fliegen ohne Kerosin

Taxi oder Uber? Hotel oder Airbnb? Beinahe alle Branchen werden durch die Digitalisierung vor neue Herausforderungen gestellt....

 

Jahresauftakt-Pressekonferenz-Videostream 2019

Vorsitzender der Geschäftsführung Dr. Klaus Mittelbach & Chefvolkswirt Dr. Andreas Gontermann beantworten auf unserer...

Watts On

Privatsphäre vs. Sicherheit

Freiheit und Sicherheit müssen in der Balance gehalten werden – das sagte Angela Merkel nach dem NSA-Skandal. Damals wurden unter...