Presse

29.05.2017

Hans Koch neuer Vorsitzender ZVEI-Fachverband Kabel und isolierte Drähte

39/2017

Der Vorstand des ZVEI-Fachverbands Kabel und isolierte Drähte hat Hans Koch (Prysmian) zum neuen Vorsitzenden gewählt. Er folgt auf Christof Barklage (Nexans), der für die Arbeit im Vorstand nicht mehr zur Verfügung steht.

Der studierte Elektrotechniker Koch ist seit 13 Jahren in der Kabelindustrie tätig. Seit 2015 engagiert er sich im Vorstand des Fachverbands. „Kabel sind Produkte, für deren Herstellung und Verwendung technische Kompetenz notwendig ist“, so Koch. „Der Austausch über technische Fragestellungen und insbesondere die Arbeiten zur Normung und Standardisierung gehören zu den wichtigsten Aufgaben unseres Fachverbands.“

Die Kabelindustrie in Deutschland erzielte 2016 einen Umsatz von 6,6 Milliarden Euro und lag damit zwei Prozent unter dem Niveau des Vorjahres. Die Zahl der Beschäftigten ist mit derzeit über 18.000 etwa 1,4 Prozent höher als vor einem Jahr.