Publikationen

20.04.2017

Diskussionspapier: Security der Verwaltungsschale

Die Verwaltungsschale ist eines der zentralen Strukturelemente der Industrie 4.0. Durch sie erhält jede Komponente, Asset oder Information bei Bedarf ein digitales Abbild und kann Industrie-4.0-konform kommunizieren. Entsprechend müssen grundlegende Security-Anforderung von Beginn an implementiert werden.

 

In dem Diskussionspapier skizziert der ZVEI ein Security-Basiskonzept für alle Verwaltungsschalen, das auf vier technischen Ansatzpunkten beruht:

1. Identitäten und Authentifizierung

2. Rollen- und Rechtemanagement

3. Sichere Kommunikation

4. Ereignisprotokollierung 

 

Die Punkte sollen in alle Architekturarbeiten zur Industrie 4.0 einbezogen werden. Ihre konkrete Ausgestaltung muss dabei breit diskutiert und verfeinert werden. Das Diskussionspapier stellt hierfür eine erste inhaltliche Grundlage zur Verfügung.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Weiterführend

Meistbesuchte Seiten

Publikationen

Mehr erfahren

Industrie 4.0

Mehr erfahren

Mobilität

Mehr erfahren

Watts On

Was versteckt sich hinter Open Source?

Was haben Firefox, der VLC Media Player, Thunderbird und Gimp gemeinsam? Sie werden nicht nur von unglaublich vielen Leuten...

Watts On

2 Jahre Watts On - Ein Blick hinter die Kulissen

Wir haben etwas zu feiern: Heute vor genau 2 Jahren wurde die erste Folge von Watts On veröffentlicht. Von künstlicher Intelligenz...

Watts On

Autonom auf hoher See

Die Transportbranche steckt mitten in der digitalen Revolution. Von autonom fahrenden Autos und Lkws hören wir – gefühlt –...

Watts On

Wechsel zum Gleichstrom

AC/DC. Diese vier Buchstaben stehen für weit mehr als elektrisierende Musik. Alternating Current, also AC bzw. Wechselstrom auf...

Watts On

Einfach Programmieren lernen

Java, HTML, Python oder C++: die meisten von uns stellen diese Programmiersprachen im ersten Moment vor ein unüberwindbares...