Publikationen

15.09.2016

Herausforderungen für Elektroingenieure/innen

Die Komplexität der Anforderungen an ein erfolgreiches Elektrotechnik-Studium hat durch die Bologna-Reform noch zugenommen: Neben guten Noten, kurzen Studienzeiten, Auslandsaufenthalten, Schlüsselqualifikationen und Wirtschaftskenntnissen ist an Fachhochschulen wie Universitäten die Frage aufgetreten, welcher Abschluss (Bachelor oder Master) der richtige für den Berufsstart bzw. die spätere Karriere ist.

Diese Broschüre möchte Orientierungshilfe geben, indem sie wesentliche Trends der Elektroindustrie analysiert, die Anforderungen von Arbeitgebern beschreibt und die sich daraus ergebenden Konsequenzen für den Berufsstart sowie mögliche weitere Karriereentwicklungen skizziert.​​​​

Herunterladen

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Weiterführend

Meistbesuchte Seiten

Publikationen

Mehr erfahren

Automation

Mehr erfahren

Electronic Components and Systems

Mehr erfahren

Elektromedizinische Technik

Mehr erfahren

Arge Errichter & Planer

Mehr erfahren
 

Jahresauftakt-Pressekonferenz-Videostream

Vorsitzender der Geschäftsführung Dr. Klaus Mittelbach & Chefvolkswirt Dr. Andreas Gontermann beantworten auf unserer...

Zukunft der Mobilität: Wird alles elektrisch? | Watts On

Täglich stehen Menschen minuten- und auch stundenlang im Stau. In einem Jahr sind das durchschnittlich bis zu 36 Stunden und mit...

5G: Die Technologie, die alles superschnell vernetzt? | Watts On

Smartphones sind aus der heutigen Welt nicht mehr wegzudenken. Egal, wo wir sind, wir sind immer connected. Dafür benötigen wir...

Watts On

Eingabegeräte der Zukunft: Von Gesten­steuerung bis Eye-Tracking

Die Kommunikation mit digitalen Geräten wurde mit der Erfindung des Multi-Touch-Displays revolutioniert, doch hat es auch...

 

Hack the Factory

Das Newsgame auf der SPS IPC Drives 2017

Stellen Sie Ihr Wissen rund um Cybersicherheit unter Beweis. Nur wer die Fragen richtig beantwortet, hackt erfolgreich: Schlüpfen...

Zum Game-Trailer