20.02.2024 - 22.02.2024 , Essen

eWorld - energy & water 2024

Vom 20. bis 22. Februar findet die eWorld in Essen statt. Auch der ZVEI ist auf der Leitmesse der Energiewirtschaft vertreten.

Die eWorld - energy & water gilt als Branchentreffpunkt der europäischen Energiewirtschaft. Mit der Kombination aus Messe und breitem Rahmenprogramm können sich Besucherinnen und Besucher umfassend über die aktuellsten und praxisnahen Entwicklungen und Erkenntnisse informieren. Auf vier Fachforen geben Expertinnen und Experten ihr Wissen weiter. Der ZVEI ist in diesem Jahr auf dem Change Forum in Halle 4 dabei. Hier wird über den Stand der Digitalisierung der Energienetze, notwendige IT-Sicherheitsmaßnahmen und die Zukunft der lokalen Energieversorgung diskutiert. 

Am 20. Februar von 15.30 Uhr bis 17 Uhr dreht sich dort alles um  die schlauen Netze für die Energiewende. Nur mithilfe digitaler, innovativer Lösungen wird das Stromnetz fit für die Herausforderungen der Zukunft. Denn um den notwendigen Netzausbau für die Energiewende überhaupt stemmen zu können, muss zunächst klar sein, wie es um die Netze steht. Wo ist physischer Ausbau nötig? Wo können Netze effizienter ausgelastet werden, ohne dass vorerst ein physischer Ausbau nötig wird? Die Vorträge werden sich unter anderem um Flexibilität im Netz, Redispatch 3.9 und den digitalen Zwilling für die Planung und Betrieb von Übertragungs- und Verteilnetzen drehen.

 



Termin eintragen: