16.05.2017- 16.05.2017

Fachtagung Gutes Licht - Gute Arbeit

IG Metall und ZVEI führen im Mai einen Dialog mit Expertinnen und Experten aus Wissenschaft, Ministerien, Industrie und Gewerkschaft zum Thema „Gutes Licht – Gute Arbeit“ durch. Dabei stehen drei Themen im Mittelpunkt:

 

Menschzentrierte Lichtlösungen für Arbeit und Wohnen

Regulierung und Normung von Energieeffizienz und Qualität im Bereich Licht

Faire Wettbewerbsbedingungen durch Marktkontrolle und Produkttransparenz

                                                                                    

Die drei Gestaltungsfelder sind in hohem Maße für die Perspektiven von Arbeitsplätzen, Arbeitsqualität und Kundennutzen relevant. In allen drei Bereichen wirken veränderte Technologien und Marktbedingungen sowie Regulierung in einem engen Wechselverhältnis. Hersteller, Anwender und Regulierer sind gemeinsam gefordert, die mit den derzeitigen Umbruchprozessen verbundenen Chancen zu nutzen und die Risiken zu begrenzen.

Verschiedene Experten betrachten Herausforderungen mit unterschiedlichem Erkenntnis- und Gestaltungsinteresse. Mit dem übergreifenden Ansatz unserer Tagung wollen wir zu einer neuen Qualität des Dialogs und zu neuen sachgerechten Lösungsansätzen beitragen.

 

Für Fragen kontaktieren Sie bitte Herrn Sebastian Treptow unter Tel.: +49 30 300 141 569



Termin eintragen: