23.05.2023 - 24.05.2023 , Berlin

ZVEI-Jahreskongress 2023

Auch in diesem Jahr wird der ZVEI-Jahreskongress als Highlight der Elektro- und Digitalindustrie hunderte Top-Entscheider aus Industrie, Wirtschaft und Politik zusammenbringen. In Berlin werden wir innovative Konzepte und Technologien im Kontext gesellschaftspolitischer Herausforderungen betrachten.

Unter anderem stehen die folgenden Zukunftsthemen auf der Agenda:

  • Auf dem Weg zur All-Electric-Society
  • (Neue) geopolitische Rahmenbedingungen
  • Innovationen in der Industrie: DC, Manufacturing-X et al
  • Sektorenkopplung: Gebäude, Energie und Mobilität wachsen zusammen
  • Zukunft kritischer Infrastrukturen

 

Unsere Sprecherinnen und Sprecher

Wir freuen uns über die ersten Zusagen. Das vollständige Kongressprogramm werden wir im Frühjahr 2023 an dieser Stelle veröffentlichen.

  • Lea Emmel, Risikomanagerin, Drägerwerk

  • Dr. Robert Habeck, Bundesminister für Wirtschaft und Klimaschutz

  • Jochen Hanebeck, Vorstandsvorsitzender, Infineon Technologies

  • Mikko Huotari, Direktor, Mercator Institute for China Studies (MERICS)

  • Dr. Gunther Kegel, ZVEI-Präsident

  • Steffi Lemke, Bundesministerin für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz

  • Michael Marhofer, Vorstandsvorsitzender, ifm electronic

  • Klaus Müller, Präsident der Bundesnetzagentur

  • Cedrik Neike, Mitglied des Vorstands, Siemens und ZVEI-Vizepräsident

  • Dr. Frank Possel-Dölken, CDO und Mitglied der Geschäftsführung, Phoenix Contact

  • Philipp Steinberger, CEO, Wöhner


Die Veranstaltung wird moderiert von Astrid Frohloff.

 



Termin eintragen: