News

20.10.2017

Auf dem Weg zum nächsten Forschungsrahmenprogramm: LAB-FAB-APP

Das aktuelle Europäische Forschungsrahmenprogramm „Horizon 2020“ hat die Hälfte seiner Laufzeit hinter sich und wird turnusgemäß evaluiert. Dies ist gleichzeitig das Startsignal für die Diskussionen darüber, wie das Nachfolgeprogramm ausgestaltet wird.

Hierzu wurde durch die Europäische Kommission eine High-Level Group eingesetzt, unter dem Vorsitz des ehemaligen Außenhandelskommissar und Generaldirektors der WTO, Pascal Lamy. Der ZVEI begrüßt die Ergebnisse des Lamy-Berichts „LAB-FAB-APP“, insbesondere die dort geforderte deutliche Aufstockung der Mittel und die Forderung nach dem Erhalt und Ausbau der Industriebeteiligung.

Der Lamy-Bericht stellt elf Kernforderungen an die Ausgestaltung des nächsten Rahmenprogramms:

1.    Priorisierung von Forschung und Innovation in den Haushalten der EU und der Mitgliedstaaten, mit einer Verdopplung des Budgets von Horizon 2020;
2.    Aufbau einer echten Europäischen Innovationspolitik, die geeignet ist neue Märkte zu erzeugen;
3.    Investitionen in Bildung und die Menschen, die in Zukunft den Unterschied machen werden;
4.    Das kommende Rahmenprogramm auf „Impact“ trimmen, mit Fokus auf klaren Zielen von Europäischen Gesamtnutzen;
5.    Global und gesellschaftliche Herausforderungen in den Blick nehmen und missionsorientiert angehen;
6.    Straffung der Europäischen Förderlandschaft, um effizienter und transparenter zu werden, sowie Hebung von Synergien zwischen den Forschungsrahmenprogrammen und den Strukturfonds;
7.    Einfacher werden, um denen, die etwas einzubringen haben, einen besseren Zugang zu ermöglichen. Ergebnisse sollen Vorrang vor Prozessen bekommen;
8.    Mobilisierung und Einbindung der Bürger Europas;
9.    Bessere Kooperation zwischen Europäischen und nationalen Forschungsprogrammen;
10.    Internationale Kooperation zum Markenzeichen der Europäischen Forschung und Innovation machen;
11.    Erfolge besser kommunizieren.

Diese Forderungen stellen eine ausgezeichnete Grundlage für die weitere Diskussion dar. Ein Interview mit Pascal Lamy zum Thema finden Sie hier (externer Link).

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Weiterführend

Meistbesuchte Seiten

Publikationen

Mehr erfahren

Industrie 4.0

Mehr erfahren

Mobilität

Mehr erfahren

Energie

Mehr erfahren

Gesundheit

Mehr erfahren

Watts On

Alternative E-Mobilität Part II

Von wegen Rentner-Rad! E-Bikes und Pedelecs liegen dank moderner Technik und coolem Styling voll im Trend. Anschließend an den...

Hack the Factory: Werde zum Hacker einer smarten Fabrik

Durch das Internet werden sowohl Mensch, Maschine als auch Gegenstände immer stärker miteinander vernetzt. Doch die neuen smarten...

IFA 2018: Gaming-Trends | Watts On

Die IFA in Berlin gilt als Highlight für jeden Technikfan. Neben vernetzten Kühlschränken und intelligenten Staubsaugern...

Zukunft der Mobilität: Was können Elektroautos? | Watts On

Unsere Städte werden immer größer, voller und lauter; gleichzeitig wächst unser Umweltbewusstsein. Daher brauchen wir gute...

Smarte Fabrik Was ist Industrie 4.0 | Watts On

Heutzutage sind nicht nur Menschen, sondern auch Gegenstände im Internet der Dinge immer stärker miteinander vernetzt. In der...