News

26.06.2013

BDA-Initiative „career in germany – junge Fachkräfte für Deutschland“

Die von der BDA ins Leben gerufene Online-Plattform „career-in-germany.net" ist vor kurzer Zeit freigeschaltet worden. Sie soll Unternehmen unterstützen, ausbildungsinteressierte Jugendliche und Fachkräfte aus dem Ausland zu gewinnen.

Die BDA-Initiative soll ausbildungsinteressierte Jugendliche und Fachkräfte aus dem Ausland gewinnen.
© Robert Kneschke - Fotolia.com
Die BDA-Initiative soll ausbildungsinteressierte Jugendliche und Fachkräfte aus dem Ausland gewinnen.

Durch den demografischen Wandel fällt es der deutschen Wirtschaft in einigen Branchen zunehmend schwerer den Bedarf an Fachkräften mit inländischen Potenzialen abzudecken. Aufgrund dieser Problematik hat die BDA die Online-Plattform „career-in-germany.net" ins Leben gerufen. Intention ist hier, das Engagement von Unternehmen und Verbänden im Werben um ausbildungsinteressierte Jugendliche und qualifizierte Fachkräfte aus dem Ausland sowie deren erfolgreiche Integration in den betrieblichen Alltag zu fördern. Career-in-germany.net übernimmt mit einem strukturierten Informationspool eine wichtige Lotsenfunktion im breitgefächerten und schwer überschaubaren Informationsangebot für zuwanderungsinteressierte Fachkräfte und Unternehmen. Die Plattform bündelt wichtige Informationen zur Unterstützung, Vernetzung und zum Engagement im Bereich der Zuwanderung. Hierbei wird sowohl der Blickwinkel von Unternehmen als auch von Fachkräften und Ausbildungsinteressierten berücksichtigt. Darüber hinaus bietet das Internetangebot eine Plattform für den Austausch erfolgreicher Praxisbeispiele aus Unternehmen und Verbänden.

Der ZVEI begrüßt diese Initiative ausdrücklich und freut sich über eine rege Nutzung der Plattform durch die Elektroindustrie.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Weiterführend

Meistbesuchte Seiten

Publikationen

Mehr erfahren

Pressebereich

Mehr erfahren

Automation

Mehr erfahren

Electronic Components and Systems

Mehr erfahren

Elektromedizi­nische Technik

Mehr erfahren

ZVEI Kolloquium Gebäudeautomation 2016: IoT - und was jetzt?

Das Internet der Dinge, Dienste und Menschen ermöglicht datenbasierte Innovationen und damit neue Produkte, Systeme und...

ZVEI Kolloquium Gebäudeautomation 2016: Von Produkten, Systemen und Diensten im IoT

Herausforderungen im Internet der Dinge, Dienste und Menschen – beim 7. ZVEI-Kolloquium Gebäudeautomation war das ein zentrales...

ZVEI Kolloquium Gebäudeautomation 2016: Kundenvertrauen vs. Cyber-Crime

Sicherheit in der vernetzten Welt – eines der großen Themen beim 7. ZVEI-Kolloquium Gebäudeautomation in Frankfurt. Neben...

Womit würde euer Solar-Modellfahrzeug überzeugen?

... Schnelligkeit? ... Schönheit? ... im Wettbewerb von SolarMobil Deutschland sind eure Ideen gefragt. Wir haben auf der IFA am...

Mit Industrie 4.0 den Tag versüßen

Eine voll funktionsfähige Schokolinsen-Abfüllmaschine im Paletten-Format kann auf der IFA am Stand der Verbände der E-Branche...