News

18.12.2019

My eFuture im Bundeskanzleramt

Die ZVEI- Nachwuchsinitiative my eFuture bündelt und koordiniert alle Nachwuchsaktivitäten und -initiativen, die der ZVEI und seine Partner zur Sicherung des Fachkräftenachwuchses in der Elektroindustrie unternehmen. Diese Nachwuchsarbeit stellte der ZVEI nun auch im Bundeskanzleramt vor.

Im Rahmen des Treffens des Botschafternetzwerks des Vereins „Mint Zukunft Schaffen e. V.“ waren die Ansprechpersonen der MINT-Hubs, also aller relevanten MINT-Netzwerke und MINT-Fach- und Wissensgesellschaften in Deutschland, nach Berlin eingeladen, um sich über die aktuelle Situation im MINT-Bereich auszutauschen und gemeinsam Ihre Anliegen und Möglichkeiten der künftigen Vernetzung zu diskutieren. Durch seine Mitgliedschaft bei „MINT Zukunft Schaffen e. V.“ war so auch der ZVEI mit seiner Nachwuchsmarke my eFuture dabei. 

Vorstellung des Code of MINT 

Bei diesem Treffen wurde außerdem der Code of MINT vorgestellt. Fach- und Wissensverbände, Organisationen, Stiftungen, Unternehmen und NGOs erklären sich darin bereit, im Rahmen der Initiative „MINT Zukunft schaffen!“ ihre MINT-Aktivitäten gemeinsam in den sogenannten Hubs zu koordinieren. 

Der Code umfasst folgende Punkte: 

  • MINT-Hubs erkennen die Philosophie der Initiative „MINT Zukunft schaffen!“ an und unterstützen sie. 
  • MINT-Hubs haben MINT-Aktive: Diese engagieren sich im MINT-Bereich und zählen im Rahmen des Hubs als MINT-Botschafterinnen und MINT-Botschafter.
  • MINT-Hubs nehmen mit den jeweiligen Ansprechpartnern an den Veranstaltungen zum gegenseitigen Austausch teil, die „MINT Zukunft schaffen!“ organisiert.

Wir freuen uns, dass unsere Marke my eFuture so breit wahrgenommen wird und dass wir als Verband die Vorhaben von „MINT Zukunft schaffen!“ unterstützen dürfen. 

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Weiterführend

Meistbesuchte Seiten

Publikationen

Mehr erfahren

Industrie 4.0

Mehr erfahren

Themen

Mehr erfahren

Mobilität

Mehr erfahren

Energie

Mehr erfahren

Watts On

Was versteckt sich hinter Open Source?

Was haben Firefox, der VLC Media Player, Thunderbird und Gimp gemeinsam? Sie werden nicht nur von unglaublich vielen Leuten...

 

Hannover Messe 2019

Wirtschaftspressekonferenz im Video on Demand

Wie läuft das Jahr 2019 bisher für die deutsche Elektroindustrie? Was tut sich in der Industriepolitik? Welche Rolle spielt...

 

5G-ACIA

Designing 5G for Industrial Use

5G lässt Maschinen in Echtzeit miteinander kommunizieren, durch Edge Computing und Massive Machine Communication Ressourcen und...

 

Jahresauftakt-Pressekonferenz-Videostream 2019

Vorsitzender der Geschäftsführung Dr. Klaus Mittelbach & Chefvolkswirt Dr. Andreas Gontermann beantworten auf unserer...

Smarte Fabrik Was ist Industrie 4.0 | Watts On

Heutzutage sind nicht nur Menschen, sondern auch Gegenstände im Internet der Dinge immer stärker miteinander vernetzt. In der...