News

14.02.2019

"my eFuture"-Partner auf der Hannover Messe 2019

Der demografische Wandel und der drohende Fachkräftemangel sind für die Elektroindustrie kein Szenario, sondern eine reale Herausforderung.

Warum Partner von "my eFuture" werden?

Wenn in den kommenden zehn Jahren die Mitarbeiter der „Baby-Boomer-Generation“ in den Ruhestand gehen, folgen – optimistischen Schätzungen der Unternehmen zufolge – auf jeden ausscheidenden Mitarbeiter maximal 0,5 Techniker oder Ingenieure. Eine stetige, zielgerichtete Nachwuchsarbeit, um die Begeisterung für Technik und technische Berufe zu wecken, bedeutet für Verbände und Unternehmen daher nicht nur gesellschaftspolitische Verantwortung, sondern dient auch der Stabilisierung demografischer Engpässe und dem Erhalt von Innovations- und genereller Wirtschaftskraft. 

Große Industriemessen bieten als Leistungsschauen mit internationalem Flair das ideale Umfeld, um Schülerinnen und Schülern zu zeigen, an welchen spannenden Fragestellungen die Industrie derzeit arbeitet. Digitalisierte Applikationen, kollaborative Robotik, VR-Anwendungen zum Anfassen und Ausprobieren: Das begeistert junge Menschen und ist als ergänzende Form praxisorientierter Berufsorientierung durchaus geeignet, Lust auf einen technischen Beruf zu machen.

  • my eFuture bringt junge Menschen auf die Hannover Messe

  • my eFuture ermöglicht interessante Begegnungen zwischen jungen Leuten und Industrie-Unternehmen

  • my eFuture begeistert insbesondere für technische Berufe 

 

Unterschiede zu anderen Nachwuchsinitiativen

Der größte Unterschied zu anderen Initiativen stellt in diesem Projekt die besondere Industrienähe dar – und dies unternehmensunabhängig. Im Rahmen der my-eFuture-Initiative präsentiert sich eine Branche als Arbeitgeber und nicht ein einzelnes regionales Partnerunternehmen eines Berufsorientierungsprojekts.

 

Das sind die "my eFuture"-Partner auf der Hannover Messe 2019

  • ABB
  • Beckhoff
  • Endress+Hauser
  • Harting
  • Komm mach MINT
  • New Automation
  • Pepperl + Fuchs
  • Phoenix Contact
  • Rittal
  • VDE
  • VDMA
  • Weidmüller
  • ZVEI

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Weiterführend

Meistbesuchte Seiten

Publikationen

Mehr erfahren

Industrie 4.0

Mehr erfahren

Mobilität

Mehr erfahren

Energie

Mehr erfahren

Gesundheit

Mehr erfahren

Watts On

Wireless Charging Challenge

Es gibt eine Premiere bei Watts On: In dieser Folge ist Moderatorin und Bloggerin Kim zu Gast. Ihr wollt mehr über Wireless...

Watts On

Innovation Bildschirm

Auf welchen Bildschirmen sehen wir künftig YouTube, Netflix und Co.? Welche Display-Technologie hat die Nase vorn? Ob...

Induktives Aufladen - Strom fließt auch ohne Kabel | Watts On

Kabelloses Laden ist keine ferne Zukunftsmusik mehr! Elektrische Zahnbürsten laden wir bereits heute induktiv und es gibt...

Watts On

Fliegen ohne Kerosin

Taxi oder Uber? Hotel oder Airbnb? Beinahe alle Branchen werden durch die Digitalisierung vor neue Herausforderungen gestellt....

 

Jahresauftakt-Pressekonferenz-Videostream 2019

Vorsitzender der Geschäftsführung Dr. Klaus Mittelbach & Chefvolkswirt Dr. Andreas Gontermann beantworten auf unserer...