News

13.03.2019

„my eFuture“-Tourpunkte: Hier gibt’s Jobs mit Spannung

Studium oder Ausbildung? Was bedeutet eigentlich „MINT“? Und wie wird man überhaupt Elektroingenieur/in? Antworten auf diese und viele weitere Fragen bekommen Schülerinnen und Schüler auf den „my eFuture“-Touren auf der Hannover Messe 2019.

Diese starten in Halle 18: Hier bekommen die Teilnehmer/innen ein Lunchpaket für den Tag, bevor die Tour beginnt. Als Guides kommen Azubis oder dual Studierende zum Einsatz, mit denen die Schülerinnen und Schüler auf Augenhöhe sprechen können. Jede Tour ist anders und bei der Auswahl an Tourpunkten fällt die Entscheidung für eine Streckenführung schwer. 

Jobs mit Spannung gibt’s bei

 

Beckhoff, Halle 9, Stand F06

  • PC- und Cloud-basierte Automatisierungstechnik für nahezu jede Branche 

  • Innovative Technologien für die Smart Factory 

  • Spannende Live-Anwendungen 

 

Pepperl+Fuchs, Halle 9, Stand D76

  • Connected Customation: 4Dme – Discover your Digital Twin 

  • Industrie 4.0: Produktion in Losgröße 1 erleben

 

Phoenix Contact, Halle 9, Stand F40

  • Innovation und digitale Transformation live erleben! Spannende Live-Demos zeigen, wie die Smarte Company durch Industrie 4.0 entsteht.

 

ABB, Halle 11, Stand A35

  • Willkommen in der vernetzten Welt: Erlebe E-Mobility und intelligente Roboter, die mit Menschen kollaborieren. 

 

Endress+Hauser, Halle 11, Stand C43

  • empowerthefield – ungenutzte Gerätedaten produktiv einsetzen, cloudbasiertes IoT-Ökosystem, vorausschauende Wartung, starke Messgeräte für Effizienz und Sicherheit

 

Industrie4.0@school, Halle 11, Stand E35

  • Am ZVEI-Stand demonstrieren Schüler/innen die Arbeitsweise in der Smart Factory anhand eines Exponats

 

Harting, Halle 11, Stand C15

  • HAI³ powered Connectivity: Industrie 4.0 und Digitalisierung live erleben

 

Komm mach MINT, Halle 18

  • Abtauchen in die Welt der MINT-Berufe: Spannende Experimente und wertvolle Informationen zu zahlreichen MINT-Studiengängen

 

New Automation, Halle 11, Stand E33/1

  • Technik lernt Segeln: ein energieautarkes Segelboot, das mithilfe künstlicher Intelligenz den Atlantik überqueren wird

 

Rittal, Halle 11, Stand E06

  • Wie profitieren Unternehmen von intelligenter Vernetzung? Rittal macht digitale Zukunftsperspektiven als Stadt begeh- und erlebbar.

 

VDE, Halle 13, Stand C22

  • Vom „Invent a Chip“-Wettbewerb über die Löten-Mitmachaktion bis hin zur Künstlichen Intelligenz und Smart Factory – hier gibt es viel zu erleben.

 

Weidmüller, Halle 11, Stand B58

  • „Ready-to-robot“ im Schaltschrankbau sowie Künstliche Intelligenz für den Maschinen- und Anlagenbau – hier gibt’s viel zu entdecken.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Weiterführend

Meistbesuchte Seiten

Publikationen

Mehr erfahren

Industrie 4.0

Mehr erfahren

Mobilität

Mehr erfahren

Energie

Mehr erfahren

Gesundheit

Mehr erfahren

Watts On

Wireless Charging Challenge

Es gibt eine Premiere bei Watts On: In dieser Folge ist Moderatorin und Bloggerin Kim zu Gast. Ihr wollt mehr über Wireless...

Watts On

Innovation Bildschirm

Auf welchen Bildschirmen sehen wir künftig YouTube, Netflix und Co.? Welche Display-Technologie hat die Nase vorn? Ob...

Induktives Aufladen - Strom fließt auch ohne Kabel | Watts On

Kabelloses Laden ist keine ferne Zukunftsmusik mehr! Elektrische Zahnbürsten laden wir bereits heute induktiv und es gibt...

Watts On

Fliegen ohne Kerosin

Taxi oder Uber? Hotel oder Airbnb? Beinahe alle Branchen werden durch die Digitalisierung vor neue Herausforderungen gestellt....

 

Jahresauftakt-Pressekonferenz-Videostream 2019

Vorsitzender der Geschäftsführung Dr. Klaus Mittelbach & Chefvolkswirt Dr. Andreas Gontermann beantworten auf unserer...