Bundestagswahl 2021

Positionen der deutschen Elektroindustrie

Leitthema Nachhaltigkeit

"Die Elektroindustrie gestaltet die Energiewende aktiv mit – sowohl in der eigenen Branche als auch darüber hinaus. Durch ihre innovativen Produkte und Technologien wird die Idee einer klimaneutralen Industrie erst möglich."

Team Nachhaltigkeit 

Nachhaltige Zukunft braucht eindeutiges Bekenntnis:
Für Investitionen in nachhaltige Produkte und Lösungen sowie Forschung und Entwicklung brauchen die Unternehmen langfristige politische Maßnahmen und damit einhergehend Planungssicherheit. Das Bekenntnis zur Nachhaltigkeit sollte auch bei öffentlichen Ausschreibungen zum Tragen kommen.

Klare Strategie, auch bei Forschungsförderungen:
Wir fordern, zukünftig noch bessere Rahmenbedingungen, die die Industrie und insbesondere kleine und mittelständische Unternehmen stärken und Innovationen fördern. Darüber hinaus sollten Förder- und Investitionsinstrumente geschaffen werden, die eher auf langfristigen als kurzfristigen Gewinn ausgelegt sind und auch Innovationen adressieren, die nicht primär einer Gewinnerzielungsabsicht dienen.

Appell für einen gemeinsamen, europäischen Lösungsansatz:
Im Rahmen der Gesetzgebung sind alle relevanten Akteure einzubeziehen. Dabei gilt es unterschiedliche Umsetzungen europäischer Regelungen auf Ebene der Mitgliedsstaaten unbedingt zu vermeiden. Die Gleichbehandlung aller Wirtschaftsbeteiligten im EU-Markt ist sicherzustellen.

Weitere Informationen und Positionen unter: Nachhaltigkeit