News

14.12.2021

Halbleiter im Fokus europäischer Politik

EU-Kommissionspräsidenten Ursula von der Leyen hat in ihrer Rede zur Lage der Union im September 2021 einen EU Chips Act angekündigt, im Juli 2021 wurde von der EU eine „Alliance for Processors and Semiconductor Technologies“ ins Leben gerufen und die Vorbereitungen zum neuen Important Project of Common European Interest for Microelectronics and Communication Technologies (IPCEI ME/CT) laufen auf Hochtouren.

Die EU Halbleiterallianz hat das Ziel, ein Schlüsselinstrument zur Förderung des industriellen Fortschritts in der EU in diesem Bereich sein. Sie soll technologische Roadmaps festlegen, die sicherstellen, dass Europa über die Kapazität verfügt, die fortschrittlichsten Chips zu entwickeln und zu produzieren und gleichzeitig seine strategischen Abhängigkeiten insgesamt zu verringern, indem es seinen Anteil an der weltweiten Produktion von Halbleitern bis 2030 auf 20 Prozent erhöht. Der ZVEI begrüßt die Gründung der Allianz und hat sich als Mitglied beworben. Es ist wichtig, dass in der Allianz Hersteller und Abnehmer einen offenen Dialog über sinnvolle Investments und Bedarfe in Europa führen und aus den Ergebnissen dann konkrete Umsetzungen erfolgen.

Zum EU Chips Act ist bisher noch nicht viel bekannt, die EU-Kommission will im zweiten Quartal 2022 einen ersten Vorschlag vorlegen. Der Chips Act soll einen Rahmen für eine bessere Koordinierung aller Aktivitäten, Programme und Projekte auf europäischer Ebene schaffen und ein Klima für Investitionen in ein zukunftsorientiertes EU-Mikroelektronik-Ökosystem zu schaffen. Der ZVEI weist darauf hin, dass der Chips Act einen integrativen und ganzheitlichen Rahmen schaffen muss, um eine führende und innovative Halbleiterindustrie in Europa zu sichern und zu fördern. Dabei wäre es wichtig, dass die Inhalte und Ergebnisse der Halbleiterallianz in den Chips Act einfließen und auch die EU-Mitgliedsstaaten eng eingebunden werden. Zudem ist dem ZVEI wichtig, dass alle Anstrengungen der EU und seiner Mitgliedsstaaten weiterhin einem marktwirtschaftlichen Ansatz folgen. Der ZVEI ist hierzu in engen Austausch mit der Bundesregierung und der EU-Kommission.

Cybersicherheit

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Weiterführend
Meistbesuchte Seiten

Publikationen

Mehr

Industrie

Mehr

Mobilität

Mehr

Energie

Mehr

Gesundheit

Mehr
 
Wir sind die Elektro- und Digitalindustrie

Unsere Vision ist die All-Electric-Society. Unsere Mission: Gemeinsam treiben wir als ZVEI mit unseren Mitgliedern aus der…

Zum Video

 

Video on demand

Jahresauftakt-Pressekonferenz

Das Jahr 2021 ist für die Elektro- und Digitalindustrie insgesamt sehr erfolgreich gewesen.

 

Watts On

Telemedizin: Muss ich noch zum Arzt?

Videokontrolle beim Zahnarzt und Fern-OP: Durch den Fortschritt der Technologie können in der Medizin Operationen von Tausenden…

Watts On

Klimafreundliche Jobs der Zukunft

Immer mehr Menschen benutzen öffentliche Verkehrsmittel oder essen weniger tierische Produkte, um die Umwelt zu schützen. Können…

Watts On

Das doppelte Leben unserer Elektronik

Wir werfen weltweit jährlich 53,6 Millionen Tonnen Elektrogeräte weg. Wie können wir das ändern? In einer neuen Folge Watts On…