CORONAVIRUS / Covid-19

Helpdesk zu SARS-CoV-2

Mitgliederstatements

Nachrichten

Bei COVID-19-Patienten

Medizintechnik kann Leben retten

Der Kampf gegen die weitere Ausbreitung des Coronavirus Sars-CoV-2 und der Lungenerkrankung COVID-19 stellt das Gesundheitswesen...


NEWS

China: Alle Visa und Aufenthaltserlaubnisse ab 28.03.2020 ungültig

Alle bereits erteilten Visa und bisherigen Aufenthaltserlaubnisse verlieren mit dieser Regelung ab 28. März 2020, 00.00 Uhr ihre Gültigkeit. Ausgenommen hiervon sind lediglich Inhaber von diplomatischen, Dienst-, Courtesy- und C-Visa. Transitaufenthalte von Ausländern in China, etwa zum Weiterflug aus China heraus und der bisherige visafreie Aufenthalt in bestimmten Fällen für einige Tage sind ebenfalls ausgesetzt. 

Neue Visa werden nur noch für einen bestimmten, eingeschränkten Personenkreis erteilt (u.a. Ausländer, die nach China einreisen zur Durchführung „notwendiger wirtschaftlicher, technologischer und sonstiger Vorhaben“). Einzelheiten und etwaige Aktualisierungen entnehmen Sie bitte der Website des Außenministeriums der VR China

www.fmprc.gov.cn 

Weitere Details und Hinweise insbesondere zu den weiter verschärften Quarantänebestimmungen, gültig besonders für Peking, entnehmen Sie bitte den offiziellen und stetig aktualisierten Reise- und Sicherheitswarnungen für China des Auswärtigen Amtes: