News

17.03.2017

Security-Kultur in der Elektroindustrie: ZVEI Austauschkreise zu Cybersicherheitsvorfällen

Informationen sind die wichtigste Einheit in der Cybersicherheit. Doch immer noch fällt es vielen schwer, offen über Schwachstellen und Sicherheitsvorfälle zu berichten. Unternehmen tragen Verantwortung für ihren Ruf und den Schutz ihrer Geschäftspartner. Vorfälle berühren sofort das elementare Geschäftsinteresse jedes Unternehmens.

Um Digitale Souveränität langfristig zu gewährleisten, müssen Schlüsseltechnologien gestärkt und teilweise neu aufgebaut werden.
© yurolaitsalbert - Fotolia.com
Um Digitale Souveränität langfristig zu gewährleisten, müssen Schlüsseltechnologien gestärkt und teilweise neu aufgebaut werden.

Informationen sind die wichtigste Einheit in der Cybersicherheit. Doch immer noch fällt es vielen schwer, offen über Schwachstellen und Sicherheitsvorfälle zu berichten. Unternehmen tragen Verantwortung für ihren Ruf und den Schutz ihrer Geschäftspartner. Vorfälle berühren sofort das elementare Geschäftsinteresse jedes Unternehmens.

Gleichzeitig steht die Elektroindustrie als eine der innovations- und wissensstärksten Branchen im Mittelpunkt der Cyberkriminalität und Spionage, wie das Sicherheitslagebild 2016 im ZVEI Fachverband Automation zeigt. Sicherungsmaßnahmen – auch im Mittelstand – und eine schnelle Anpassung der technischen sowie organisatorischen Maßnahmen sind die Grundlage, um die Digitalisierung und Vernetzung sicher gestalten zu können. Dafür braucht es einen engen Austausch über aktuelle Entwicklungen und wirksame Mittel.

Als direkte Reaktion auf das Sicherheitslagebild rief der ZVEI mehrere Austauschkreise zu Cybersicherheitsvorfällen ins Leben. IT-Leiter, Sicherheitsbeauftragte oder Chief Information (Security) Officer können sich hier über Best Practices und Szenarien austauschen. Ziel des ZVEI ist es, den Dialog über Cybersicherheit in der Breite es Mittelstands zu etablieren und für eine positive Lern- und Fehlerkultur in der Branche zu sorgen.

Über die Allianz für Cybersicherheit integriert sich die Initiative in das größte Partnernetzwerk in Deutschland. Teilnehmer haben jederzeit die Möglichkeit, mit Behördenvertretern in Kontakt zu kommen und tiefergehende Informationen für Technik und Hilfestellungen zu erhalten. 

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Weiterführend

Meistbesuchte Seiten

Publikationen

Mehr erfahren

Automation

Mehr erfahren

Industrie 4.0

Mehr erfahren

Mobilität

Mehr erfahren

Energie

Mehr erfahren

IFA 2018: Gaming-Trends | Watts On

Die IFA in Berlin gilt als Highlight für jeden Technikfan. Neben vernetzten Kühlschränken und intelligenten Staubsaugern...

Zukunft der Mobilität: Was können Elektroautos? | Watts On

Unsere Städte werden immer größer, voller und lauter; gleichzeitig wächst unser Umweltbewusstsein. Daher brauchen wir gute...

Smarte Fabrik Was ist Industrie 4.0 | Watts On

Heutzutage sind nicht nur Menschen, sondern auch Gegenstände im Internet der Dinge immer stärker miteinander vernetzt. In der...

Leben in Smart Cities | Watts On

Wenn im Jahr 2050 bis zu 10 Milliarden Menschen auf unserer Erde leben und es die meisten von ihnen in Städte zieht, steht die...

Wie geht Medizin in Zukunft? | Watts On

Krebs besiegen, ohne Krankheiten leben: Das hört sich nach einer schönen Utopie an! So weit sind wir davon aber gar nicht...