Electrifying Ideas Award 2023

Der Preis der deutschen Elektro- und Digitalindustrie

Unsere Branche treibt den Wandel zu einer elektrifizierten und digitalisierten Gesellschaft jeden Tag ein Stück weiter voran. Technologisch, politisch und gesellschaftlich. Mit immer neuen Impulsen treten wir in einen Dialog auf Augenhöhe, um die Zukunft nachhaltiger, sicherer und komfortabler zu gestalten.

Für diesen Dialog brauchen wir definitiv kluge Köpfe und Konzepte! Und mit unserem Award gehen wir auf die Suche nach genau diesen klugen Köpfen und ihren Ideen, die unser Zielbild einer All-Electric-Society unterstützen und den Funken überspringen lassen!

Geben Sie der Vision der All-Electric-Society eine Stimme! Ihre Stimme!

Wir suchen Electrifying Ideas ...
  • die die Themen Energie- und Ressourceneffizienz im Fokus haben, die für die Gesellschaft einen Nutzen bieten, indem sie das Leben der Menschen positiv beeinflussen können.
  • die Transformationspotenzial besitzen und uns auf dem Weg zu einer nachhaltigen, klimaneutralen Gesellschaft weiterbringen können. Ihr Reifegrad ist nicht entscheidend.  
  • die begeistern, weil sie neu, überraschend und außergewöhnlich sind.
Die Jury
  • Prof. Dr. Roman Dumitrescu, Direktor Fraunhofer-Institut für Entwurfstechnik Mechatronik IEM, Geschäftsführer des Technologienetzwerks Intelligente Technische Systeme OstWestfalenLippe (it´s OWL)
  • Dr. Barbara Frei, Executive Vice President Industrial Automation Schneider Electric, Mitglied des ZVEI-Vorstands
  • Dr. Gunther Kegel, ZVEI-Präsident
  • Klaus Stratmann, Korrespondent Handelsblatt
Die Bewerbung wird in Kürze an dieser Stelle möglich sein!
All-Electric-Society