News

04.10.2017

Chancen und Potenziale der Sektorkopplung besser erschließen

Um die Ziele der Energie- und Klimapolitik zu erreichen, müssen die Märkte von Strom, Wärme und Mobilität künftig stärker zusammenwachsen.

Die Besteuerung und Abgabenbelastung der einzelnen Energieträger ist bisher nicht an den politischen Zielen der Bundesregierung ausgerichtet. Steuern, Umlagen und Abgaben machen heute über 50 Prozent des Strompreises aus. Strom ist dabei gegenüber Gas und Erdöl durch Steuern und Abgaben benachteiligt, obwohl Strom durch die wachsende regenerative Energieerzeugung zu einem sehr niedrigen Grenzkostensatz zur Verfügung stünde und zur Dekarbonisierung des gesamten Energiesektors beitragen würde. Die dadurch entstehenden Kostenunterschiede sind ein zentrales Hemmnis für die Nutzung von Strom in den Sektoren Wärme und Verkehr. 

 

Um die Ziele der Energie- und Klimapolitik zu erreichen, müssen die Märkte von Strom, Wärme und Mobilität künftig stärker zusammenwachsen. Dies ist über eine Reihe von Technologien möglich, die bereits heute verfügbar sind. Neben strombasierter Fahrzeugtechnologie sind dies im Bereich der Wärmeerzeugung für Haushalte sowie Gewerbe, Handel und Dienstleistungen hocheffiziente Wärmepumpen, Durchlauferhitzer und Nachtspeicherheizungen. Im Industriebereich ist Prozesswärmeerzeugung in bestimmten Temperaturbereichen durch den Einsatz von Elektrodenkesseln möglich. Dazu gehören auch Power-to-X-Technologien. Diese sind eine Option, um Strom z. B. über Wasserstoff-Anwendungen in der Industrie (Chemie, Raffinerien etc.), im Verkehrssektor (z. B. mit Wasserstoff betriebene Busse, etc.) oder in der Schifffahrt effizient einzusetzen. Der Einsatz dieser Technologien leistet einen wichtigen Beitrag zur Dekarbonisierung des deutschen Energiesystems.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Weiterführend

Meistbesuchte Seiten

Publikationen

Mehr erfahren

Automation

Mehr erfahren

Electronic Components and Systems

Mehr erfahren

Elektromedizinische Technik

Mehr erfahren

Arge Errichter & Planer

Mehr erfahren

Cobots: Kommt der (Arbeits-)Alltag mit Robotern? | Watts On

Künstliche Intelligenz und Roboter spielen im Haushalt, in der Industrie und in der Medizintechnik bereits eine wichtige Rolle....

Der Arbeitsplatz der Zukunft | Watts On

Unser Arbeitsumfeld verändert sich ständig: Von Bauern, Handwerkern und Viehzüchtern über die industrielle Revolution im 19....

 

Video-on-Demand

ZVEI-Wirtschafts­presse­konferenz auf der Hannover Messe 2018

Wie ist die deutsche Elektroindustrie ins Jahr 2018 gestartet? Wie bewertet der ZVEI die Verfassung der Weltwirtschaft und die...

Datenschutz - Der gläserne Mensch | Watts On

Zurzeit wird der Datenskandal um die Firma Cambridge Analytica heiß diskutiert. Die Firma soll legal an Daten von 87 Millionen...

 

Smart Living Professional 2018 – Wohnbau

In der Kategorie Wohnbau siegte die Firma Jaeger Wohn- & Gebäudeintelligenz aus Bruchsal. Sie zeichnet für eine hochwertig...