News

12.01.2017

Reformiert: Erneuerbare-Energien-Gesetz

Am 1. Januar 2017 ist das novellierte Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) in Kraft getreten.

Der ZVEI regt an, das EEG zu reformieren und die erneuerbaren Energien in den zukünftigen Energiemarkt zu integrieren.
© Stauke - Fotolia
Der ZVEI regt an, das EEG zu reformieren und die erneuerbaren Energien in den zukünftigen Energiemarkt zu integrieren.

Am 1. Januar 2017 ist das novellierte Erneuerbare-Energien-Gesetz in Kraft getreten. Damit sind die Weichen für die Förderung der erneuerbaren Energien aus Sicht des ZVEI richtig gestellt. 

Mit der EEG-Reform im Jahr 2014 wurden Grundlagen geschaffen, um die erneuerbaren Energien planbar auszubauen. Das EEG 2017 setzt dagegen auf Wettbewerb, damit die Vielfalt an Akteuren am Energiemarkt erhalten bleibt. 

Der ZVEI bewertet das am 8. Juli 2016 beschlossene EEG positiv und befürwortet, dass die Förderung der erneuerbaren Energien durch Ausschreibungen ermittelt wird. 

Mit der EEG-Novelle soll der Anteil der Erneuerbaren am Stromverbrauch von heute über 33 Prozent bis 2025 auf 45 Prozent gesteigert werden. Dabei sollten aus Sicht des ZVEI wichtige Themen wie die Einbettung in ein übergeordnetes Strommarktdesign, Netz- und Speicherausbau sowie die Sektorkopplung nicht außer Acht gelassen werden. 

Der ZVEI schlägt vor

    • Einbettung in ein übergeordnetes Strommartkdesign vorantreiben
    • Ausbau der erneuerbaren Energien mit dem Netz- und Speicherausbau synchronisieren
    • Sektorkopplung fördern
    • Vertrauensschutz bei der Eigenerzeugung stärken

    Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

    Weiterführend

    Meistbesuchte Seiten

    Automation

    Mehr erfahren

    Electronic Components and Systems

    Mehr erfahren

    Elektromedizinische Technik

    Mehr erfahren

    Arge Errichter & Planer

    Mehr erfahren

    Satellit & Kabel

    Mehr erfahren

    Die Elektroindustrie - 100 Jahre Innovation für Menschen

    Schritt für Schritt entwickeln wir Menschen uns weiter. Die Technologie spielt in Zeiten der Digitalisierung eine immer größere...

    ZVEI explains Supply Chain Management

    Electronic supply chains are complex. This is why it is of importance to manage their complexity well. The PROS definiton...

    ZVEI erklärt Supply Chain Management

    Damit Wertschöpfungsketten gut funktionieren, müssen sie gut gemanagt werden. Die PROS-Definition des ZVEI hilft dabei.

    ZVEI Kolloquium Gebäudeautomation 2016: IoT - und was jetzt?

    Das Internet der Dinge, Dienste und Menschen ermöglicht datenbasierte Innovationen und damit neue Produkte, Systeme und...

    ZVEI Kolloquium Gebäudeautomation 2016: Von Produkten, Systemen und Diensten im IoT

    Herausforderungen im Internet der Dinge, Dienste und Menschen – beim 7. ZVEI-Kolloquium Gebäudeautomation war das ein zentrales...