News

29.03.2018

STEP up! Wettbewerb für mehr Stromeffizienz

STEP up! ist ein wettbewerbliches Förderprogramm des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi), mit dem investive Maßnahmen von Unternehmen zur Verbesserung ihrer Stromeffizienz gefördert werden. Dadurch soll es Anreize bieten, in hocheffiziente Technologien zur Stromeinsparung zu investieren.

Was wird gefördert?

STEP up! fördert stromsparende Maßnahmen, bei denen Unternehmen (einschließlich kommunale Unternehmen und Contractoren) in neue hocheffiziente Technologien investieren, die sich ohne Förderung erst nach einem Zeitraum von mehr als drei Jahren rechnen würden. Alle Unternehmen – vom kleinen Familienbetrieb bis hin zum großen Industrieunternehmen – können ihre Projekte einreichen. Dabei funktioniert STEP up! grundsätzlich wie ein klassisches Förderprogramm, es wird jedoch ergänzt um eine wettbewerbliche Komponente: Je höher die Stromeinsparung im Vergleich zur Fördersumme ist, desto besser sind Ihre Chancen im Wettbewerb um die Fördermittel.


STEP up! Website: Umfangreiche Informationen, Schnelltest und Projektideen

Sie interessieren sich für STEP up!, möchten wissen, ob Ihr Projekt gefördert werden kann oder wie die Teilnahmebedingungen lauten? Unter www.stepup-energieeffizienz.de finden Sie umfangreiche Informationen, einen Schnelltest für Ihr Projekt und Beispiele für förderfähige Ideen.

Bewerbungsfrist 31.5.: Das BMWi-Förderprogramm STEP up! unterstützt stromsparende Maßnahmen, bei denen Unternehmen in neue Technologien investieren.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Weiterführend

Meistbesuchte Seiten

Publikationen

Mehr erfahren

Industrie 4.0

Mehr erfahren

Mobilität

Mehr erfahren

Energie

Mehr erfahren

Gesundheit

Mehr erfahren

Induktives Aufladen - Strom fließt auch ohne Kabel | Watts On

Kabelloses Laden ist keine ferne Zukunftsmusik mehr! Elektrische Zahnbürsten laden wir bereits heute induktiv und es gibt...

Watts On

Fliegen ohne Kerosin

Taxi oder Uber? Hotel oder Airbnb? Beinahe alle Branchen werden durch die Digitalisierung vor neue Herausforderungen gestellt....

 

Jahresauftakt-Pressekonferenz-Videostream 2019

Vorsitzender der Geschäftsführung Dr. Klaus Mittelbach & Chefvolkswirt Dr. Andreas Gontermann beantworten auf unserer...

Watts On

Privatsphäre vs. Sicherheit

Freiheit und Sicherheit müssen in der Balance gehalten werden – das sagte Angela Merkel nach dem NSA-Skandal. Damals wurden unter...

Watts On

Drohnen - Spielzeug oder Risiko?

Drohnen sieht man mittlerweile fast überall fliegen – vor allem im Hobbyreich. Quadrocopter sind nicht mehr teuer, die...