August

22.07.2022

Strom & Wärme: Energieeffizienz lohnt sich

Die sauberste und günstigste Energie ist die, die gar nicht erst verbraucht wird. Damit die Energiewende ein Erfolg wird, müssen Strom und Wärme noch effizienter genutzt werden.

12.07.2022

Steuerbare Verbrauchseinrichtung: Erste Hürde genommen

Mit dem Beschluss des „Osterpakets“ ist neben dem Erneuerbare-Energien-Gesetz auch ein wichtiger Paragraf im Energiewirtschaftsgesetz (EnWG) mit durchgewunken worden: Der Paragraf 14a des EnWG legt mit weiteren Regelungen zusammen die Grundlage für ein stabiles und zuverlässiges Energiesystem in Deutschland. Er erlaubt es, durch finanzielle Anreize ein marktwirtschaftliches Netzengpassmanagement zu realisieren.

12.07.2022

Fit-for-55: Jetzt mutig vorangehen

Am 14. Juli 2021 hat die EU-Kommission ihren Vorschlag für das sogenannte „Fit for 55 Paket" veröffentlicht, um Europa auf Klimazielkurs zu bringen. Gut so! Aber: Nach intensiven Verhandlungen ist das Kernstück des Pakets, das den EU-Emissionshandel (EU ETS), den neu zu schaffenden Emissionshandel für Wärme und Verkehr (EU ETS 2), einen EU Grenzausgleichsmechanismus (CBAM) und den EU-Klima-Sozialfonds zur Abfederung sozialer Härten durch CO2-Bepreisung umfasst, überraschend im Plenum des Europäischen Parlaments gescheitert. Nun wurde nachverhandelt – und das Ergebnis ist beachtlich:

12.07.2022

Mehr als eine Steckdose: Zukunft des Stromnetzes

Hinter dem Stromnetz steckt mehr als eine Steckdose, die Endverbraucherinnen und -verbraucher in ihrem Alltag nutzen. Allerdings ist es eben dieses Stromnetz, das letztlich dafür sorgt, dass etwa die Kaffeemaschine morgens funktioniert – und das den Kern der Infrastruktur darstellt, die die Energiewende in die Tat umsetzt. Dafür auf allen Ebenen ein neues Bewusstsein entwickelt werden – nur dann wird die Energiewende in der Breite auch erfolgreich.

Mehr