News

20.09.2018

Zukunftssicheres Bauen und Wohnen

Die Neubauten von heute dürfen nicht zum Sanierungsfall von morgen werden. Smarte, vernetzte Gebäudetechnik für mehr Energieeffizienz, Komfort und Sicherheit.

Smarte, vernetzte Gebäudetechnik für mehr Energieeffizienz, Komfort und Sicherheit.

© ZVEI

Bezahlbares Wohnen eine der gesellschaftlichen Herausforderung unserer Zeit. Mit mehr Neubauten und mehr Wohneigentum will man auf den angespannten Wohnungsmarkt und die daraus resultierenden sozialen Fragen reagieren. Gleichwohl darf die berechtigte Forderung nach bezahlbarem Bauen und Wohnen aus unserer Sicht nicht dazu führen, dass die Errichtung moderner Gebäude verhindert wird. Kurzum: Die Neubauten von heute dürfen nicht zum Sanierungsfall von morgen werden.

Der für 21. September 2018 geplante Wohngipfel der Bundesregierung sollte daher nicht nur zum Ziel haben, die Baukosten zu senken, sondern auch die energie- und klimapolitischen sowie demografischen Entwicklungen berücksichtigen. Millionen Bestandsgebäude sind elektrotechnisch überaltert und somit für modernes Wohnen und intelligente Energienutzung kaum geeignet. Zukunftsweisende Gebäude mit smarter, vernetzter Gebäudetechnik sind energetisch hochwertig, energieintelligent und unterstützen ein eigenständiges Leben auch im Alter – damit tragen sie zur Lösung der drängendsten Probleme bei: die Energiewende realisieren und dem demografischen Wandel begegnen. Die Grundlagen dafür müssen heute gelegt werden.

 

 

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Weiterführend

Meistbesuchte Seiten

Publikationen

Mehr erfahren

Industrie 4.0

Mehr erfahren

Themen

Mehr erfahren

Mobilität

Mehr erfahren

Energie

Mehr erfahren

Watts On

Mein Handy, die CO2-Schleuder - Wie umweltschädlich ist das Smartphone wirklich?

Wir kennen die typischen CO2-Sünder. Aber habt ihr euch schonmal Gedanken darüber gemacht, ob ihr mit Social-Media, Zocken oder...

Watts On

Mein Handy, die CO2-Schleuder - Wie umweltschädlich ist das Smartphone wirklich?

Mit unserem Veranstaltungsschwerpunkt "#InnovationschütztKlima" haben wir eine gesellschaftspolitisch relevante Diskussion...

Watts On

Black-Box Recycling – Wie passen Klimaschutz und Abfall zusammen?

Ca. 11 Mio. Tonnen Müll werden jedes Jahr durch Industrie und Endverbraucher weggeschmissen. Aber was genau passiert mit dem...

Watts On

Klimaretter Wasserstoffauto?

Hat das Wasserstoffauto das Zeug zum Klimaretter? Wie wird Wasserstoff eigentlich hergestellt und ist das CO2-neutral möglich? Und...

Watts On

Batterietechnologie

Ohne Batterien steht die Welt still. Das merkt man jeden Abend am eigenen Smartphone, das dringend aufgeladen werden muss. Aber...