News

31.05.2017

ZVEI-Jahreskongress 2017: Wie fit sind wir für Smart Living?

Auf dem diesjährigen ZVEI-Jahreskongress diskutierten Hans-Georg Krabbe, Vorstandsvorsitzender von ABB, Dr. Jonas Danzeisen, Geschäftsführer von Venios und Nicole Huffer, Vertrieb- und Marketing-Vorstand des neu gegründeten Unternehmens Frogblue, über das vernetzte, intelligente Zuhause.

Galerie

Eindrücke von der Veranstaltung

Einig waren sich die drei Unternehmensvertreter, dass in vielen Lebensbereichen intelligentes Wohnen schon Realität ist. Doch sie betonten auch, dass für die Erfolgsgeschichte von Smart Living in Deutschland noch Handlungsbedarf besteht. Dabei ging es den Podiumsteilnehmern um Interoperabilität, die Kompatibilität der Systeme untereinander, individuell auf den Nutzer zugeschnittene Services, eine einfache Bedienbarkeit und nicht zuletzt um die Datensicherheit. Richtschnur sei dabei immer der Mensch mit seinen Erwartungen an ein vernetztes Zuhause.

Gemeinsam mit Unternehmen und anderen Verbänden hat der ZVEI im März 2017 die „Initiative Smart Living“ mit der Unterstützung des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie ins Leben gerufen. Mit dieser unabhängigen, branchen- und unternehmensübergreifenden Plattform soll die Technologie fortentwickelt werden und den Nutzern die Zukunftsfähigkeit von Smart-Home-Anwendungen erklärt werden.

Besucher des ZVEI-Jahreskongresses konnten sich vom Smart Home direkt vor Ort überzeugen lassen: Im Eingangsbereich des Tempodroms veranschaulichte ein ZVEI-Exponat das Zusammenspiel verschiedener Gewerke und Services.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Weiterführend

Meistbesuchte Seiten

Automation

Mehr erfahren

Publikationen

Mehr erfahren

Pressebereich

Mehr erfahren

Electronic Components and Systems

Mehr erfahren

Elektromedizinische Technik

Mehr erfahren

Die Elektroindustrie - 100 Jahre Innovation für Menschen

Schritt für Schritt entwickeln wir Menschen uns weiter. Die Technologie spielt in Zeiten der Digitalisierung eine immer größere...

ZVEI Kolloquium Gebäudeautomation 2016: IoT - und was jetzt?

Das Internet der Dinge, Dienste und Menschen ermöglicht datenbasierte Innovationen und damit neue Produkte, Systeme und...

ZVEI Kolloquium Gebäudeautomation 2016: Von Produkten, Systemen und Diensten im IoT

Herausforderungen im Internet der Dinge, Dienste und Menschen – beim 7. ZVEI-Kolloquium Gebäudeautomation war das ein zentrales...

ZVEI Kolloquium Gebäudeautomation 2016: Kundenvertrauen vs. Cyber-Crime

Sicherheit in der vernetzten Welt – eines der großen Themen beim 7. ZVEI-Kolloquium Gebäudeautomation in Frankfurt. Neben...

Womit würde euer Solar-Modellfahrzeug überzeugen?

... Schnelligkeit? ... Schönheit? ... im Wettbewerb von SolarMobil Deutschland sind eure Ideen gefragt. Wir haben auf der IFA am...