News

10.07.2017

Mitgliederbefragung: Mögliche Auswirkungen des Brexit

Der Fachverband Elektromedizinische Technik hat im April und Mai 2017 eine Mitgliederbefragung über die möglichen Auswirkungen des Brexit für die Hersteller von elektromedizinscher Technik durchgeführt.

Es zeigt sich, dass Großbritannien keine zentrale Bedeutung als Absatzmarkt und nur in Ausnahmefällen eine Bedeutung als Fertigungsstätte für elektromedizinische Technik hat. Auch Zulieferungen aus dem Vereinigten Königreich haben für die Unternehmen nur geringe Bedeutung. Die weit überwiegende Mehrheit der Hersteller von elektromedizinischer Technik erwartet deshalb kurzfristig keine schwerwiegenden Auswirkungen durch den Brexit.

 

Weiteren Informationsbedarf zum Thema Brexit gibt es aber insbesondere mit Blick auf die kommenden Vorschriften im Warenverkauf mit dem Drittland UK. Das gleiche gilt für die zukünftigen Zollregelungen bei Lieferungen in das Vereinigte Königreich und die mögliche Neuregistrierung von Medizinprodukten für den Vertrieb dort. Wenn Großbritannien anstelle der heute gültigen CE-Kennzeichnung für Medizinprodukte ein eigenes nationales Zulassungssystem für Medizinprodukte installiert, würde dies für die deutschen Hersteller einen erheblichen Zusatzaufwand beim Export in das Vereinigte Königreich bedeuten. 

 

Die endgültigen Folgen des Brexit sind also wesentlich davon abhängig, wie genau die wirtschaftlichen Beziehungen zwischen der EU und UK nach dem Brexit geregelt werden. 

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Weiterführend

Meistbesuchte Seiten

Publikationen

Mehr erfahren

Industrie 4.0

Mehr erfahren

Themen

Mehr erfahren

Mobilität

Mehr erfahren

Energie

Mehr erfahren

Watts On

Post-Truth, Fake News und Social Media

"Fake News" ist jedem ein Begriff - aber was ist eigentlich Post-Truth? Und was hat all dies mit dem Klimawandel, Buschbränden in...

Watts On

Welche erneuerbaren Energien bringt uns die Zukunft?

Schon mal von Windkraft-Drohnen oder Anti-Solarzellen gehört? Solche ungewöhnlichen, energieerzeugenden Erfindungen sind aber...

Watts On

Mein Handy, die CO2-Schleuder - Wie umweltschädlich ist das Smartphone wirklich?

Wir kennen die typischen CO2-Sünder. Aber habt ihr euch schonmal Gedanken darüber gemacht, ob ihr mit Social-Media, Zocken oder...

#InnovationSchütztKlima

ZVEI-Jahreskongress Digital

Mit unserem Veranstaltungsschwerpunkt "#InnovationschütztKlima" haben wir eine gesellschaftspolitisch relevante Diskussion...

Watts On

Künstliche Intelligenz & Umweltschutz – Wie hilfreich ist Machine Learning?

Eines ist klar: Umweltschutz erfordert Tatendrang. Aber wie kann uns Künstliche Intelligenz (KI) bei diesem hausgemachten Problem...