News

13.11.2019

Das Digitale Typenschild 4.0: konsistent, nachhaltig, zukunftssicher, vernetzt

Das Digitale Typenschild 4.0 ist ein Projekt des ZVEI und der Helmut-Schmidt-Universität Hamburg. Seit Ende 2018 arbeiten sie gemeinsam mit Herstellern der Automatisierungsbranche an dessen Umsetzung.

Ziel des Projektes ist es, damit das althergebrachte Typenschild vollständig zu digitalisieren und darüber hinaus zusätzliche Services zu ermöglichen. Produktbegleitende Papierdokumentation soll mit dieser Lösung vollständig abgeschafft werden. Gleichzeitig dient das Projekt als Beleg für die Umsetzbarkeit der Verwaltungsschale. Sie wird hier erstmalig in einem firmenübergreifenden Anwendungsfall zum Leben erweckt.

 

Die Vorteile auf einen Blick:

  1. Zeit und Kosten sparen: Der sofortige Zugriff auf aktuellste Dokumente wird ermöglicht.
  2. Keine Druck- und Logistikkosten: Ein gültiger, herstellerübergreifender Standard nach DIN SPEC 91406.
  3. Weltweite Verfügbarkeit: Dokumente in der jeweiligen Landessprache, sowie die lokalen Zertifikate (CE, CCC, …) werden verfügbar gemacht.
  4. Nachhaltigkeit: Es schont Ressourcen und macht Papierdokumentation überflüssig.

 

Das Digitale Typenschild 4.0 ist ein weiterer Grundbaustein für die Digitalisierung der Produktion. Es reduziert die Komplexität, spart Kosten und entlastet die Umwelt. Es bietet zudem Chancen, Europas Wettbewerbsfähigkeit bei Industrie 4.0 weiter auszubauen. Dafür ist aber zunächst eine Anpassung der EU-Maschinenrichtlinie an die neuen digitalen Gegebenheiten notwendig.

Es gibt bereits einige beispielhaft erstellte Verwaltungsschalen für ausgewählte Geräte unserer Partner, die hier eingesehen werden können.

Weiterführenden Dokumente zur Modellierung, Ausgestaltung und Interaktion finden Sie hier.

Die Verwaltungsschale

Die Verwaltungsschale ist die Umsetzung des digitalen Zwillings für Industrie 4.0. Sie ist die digitale Repräsentanz eines meist physischen Assets und schafft herstellerübergreifende Interoperabilität. Eine Verwaltungsschale besitzt immer einen eindeutigen Identifikator ("Internet-Adresse“) und beschreibt das zugehörige Asset mittels Teilmodellen.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Weiterführend

Meistbesuchte Seiten

Publikationen

Mehr erfahren

Industrie 4.0

Mehr erfahren

Themen

Mehr erfahren

Mobilität

Mehr erfahren

Energie

Mehr erfahren

Watts On

Batterietechnologie

Ohne Batterien steht die Welt still. Das merkt man jeden Abend am eigenen Smartphone, das dringend aufgeladen werden muss. Aber...

Watts On

Was versteckt sich hinter Open Source?

Was haben Firefox, der VLC Media Player, Thunderbird und Gimp gemeinsam? Sie werden nicht nur von unglaublich vielen Leuten...

Watts On

Technologien für den Klimaschutz

Spätestens seit der ersten industriellen Revolution verschmutzen wir unseren Planeten mit Abgasen und Abfällen. Die ersten...

Zum Video

 

Hannover Messe 2019

Wirtschaftspressekonferenz im Video on Demand

Wie läuft das Jahr 2019 bisher für die deutsche Elektroindustrie? Was tut sich in der Industriepolitik? Welche Rolle spielt...

 

5G-ACIA

Designing 5G for Industrial Use

5G lässt Maschinen in Echtzeit miteinander kommunizieren, durch Edge Computing und Massive Machine Communication Ressourcen und...