News

13.03.2019

Herausforderung der Datenökonomie – Chancenkompass Datenwirtschaft als Orientierungshilfe

Daten, Daten, und noch mehr Daten: Durch die Digitalisierung entstehen riesige Mengen davon. Was damit tun – und wie? Denn der Übergang zur Daten- und Plattformökonomie steht damit nicht nur vor der Tür, sondern ist bereits auf der Türschwelle.

Einen Masterplan für die Digitalisierung allgemein oder die Nutzung von Künstlicher Intelligenz gibt es nicht. Die entstehende digitale Welt kann und sollte dennoch zielgerichtet gestaltet werden.

Im Auftrag der ZVEI-Servicegesellschaft (ZSG) und mit Unterstützung des ZVEI hat McKinsey nun den „Chancenkompass Datenwirtschaft“ entwickelt. Er gibt Unternehmen der Elektroindustrie eine Orientierung, wie auf Basis von bereits vorhandenen Daten neue datenbasierte Geschäftsmodelle entwickelt werden könnten. Ein Fünf-Schritte-Modell hilft, Potenziale für solche Geschäftsmodelle in bestehenden Datensätzen zu erkennen, zu bewerten und konkret umzusetzen.

Der ZVEI engagiert sich hier, weil die Elektroindustrie bei der Digitalisierung als Leitbranche eine besondere Rolle einnimmt. Ohne ihre Automatisierungs- und Prozesstechnik, ohne ihre Sensorik, Konnektivität oder Softwareplattformen, gäbe es in der Industrie überhaupt keinen digitalen Umbruch. Dennoch sind viele Unternehmen weiterhin darauf fokussiert, hauptsächlich nur bestehende Prozesse zu digitalisieren, die Geschäftsmodelle aber unberührt zu lassen.

Diese Zurückhaltung in Sachen Datenökonomie birgt ein Risiko: Neu aufkommende Wettbewerber oder Start-ups könnten diese Lücke im Markt füllen und die gute Position der Elektrounternehmen ginge verloren.

Ziel des Chancenkompasses ist es daher auch, den Übergang in die Datenökonomie auf den Agenden der Unternehmen weiter nach oben zu bringen, damit sie ihre gute Marktposition auch in Zukunft halten können.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Weiterführend

Meistbesuchte Seiten

Publikationen

Mehr erfahren

Industrie 4.0

Mehr erfahren

Themen

Mehr erfahren

Mobilität

Mehr erfahren

Energie

Mehr erfahren

Digitales Typenschild - Asset Administration Shell

Im Rahmen eines gemeinsamen Projektes des ZVEI und der Helmut-Schmidt-Universität Hamburg wurde das Digitale Typenschild auf Basis…

DC-INDUSTRIE

Paneldiskussion: "DC-INDUSTRIE ebnet den Weg für das industrielle Gleichstromnetz"

Gleichstrom nimmt in der zukünftigen industriellen Stromversorgung eine Schlüsselrolle ein. Mit Gleichstrom kann mehr…

NOA - Mastering the complexity of connectivity

Die NAMUR Open Architecture ermöglicht einen sicheren zweiten Kanal zur Erfassung wichtiger Daten, die zur Überwachung und…

MTP - The Age of Modular Production

Das Module Type Package ist das Herzstück der modularen Produktion. Die modulare Automation ermöglicht ein besonders schnelles und…

NOA - Mastering the complexity of connectivity

Die NAMUR Open Architecture ermöglicht einen sicheren zweiten Kanal zur Erfassung wichtiger Daten, die zur Überwachung und…