Automotive

18.12.2020

Submodel Templates of the Asset Administration Shell-ZVEI Digital Nameplate for industrial equipment (Version 1.0)

Diese Vorlage für das Teilmodell „Nameplate“ verwendet eine standardisierte Merkmalsstruktur, um die Interoperabilität beim Austausch von Typenschild-Informationen verschiedener Hersteller zu verbessern. Sie findet Anwendung sowohl in der Prozess- als auch in der Fertigungsindustrie.

Das Dokument erhebt den Anspruch, die Bestimmungen der Richtlinie 2006/42/EG als Mindestanforderung umzusetzen. Mit Hilfe von standardisierten semantischen Identifikatoren, wie es beispielsweise durch den merkmalsbasierten Klassifikationsstandard ECLASS bereitgestellt wird, wird ein eindeutiges Verständnis in der Kommunikation zwischen den Entitäten (im Sinne einer gemeinsamen Terminologie) geschaffen.

Herunterladen

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Weiterführend

Meistbesuchte Seiten

Publikationen

Mehr erfahren

Industrie 4.0

Mehr erfahren

Themen

Mehr erfahren

Mobilität

Mehr erfahren

Energie

Mehr erfahren

Demonstrator Antrieb 4.0 | ZVEI

Dieses Projekt erläutert die Umsetzung des elektrischen Antriebs als Industrie 4.0-Komponente. Hierbei spielt die einheitliche,…

ZVEI zur Regulierung von Benutzeroberflächen im Medienstaatsvertrag

Im Rahmen der Konferenz „Denkansätze für eine neue EU-Medienpolitik“ hat sich Carine Chardon (ZVEI-Fachverband Consumer…

DC-INDUSTRIE

ZVEI-Panel: „Das Forschungsprojekt DC-Industrie krempelt die industrielle Stromversorgung um“

Im Gleichstromforschungsprojekt DC-Industrie 2 und dem Vorläuferprojekt DC-Industrie wird seit 2016 mit Unternehmen aus der…

Watts On

Post-Truth, Fake News und Social Media

"Fake News" ist jedem ein Begriff - aber was ist eigentlich Post-Truth? Und was hat all dies mit dem Klimawandel, Buschbränden in…