Termine

15.02.2022, 09.00 - 13.30 Uhr, Online-Konferenz

Testing Industries

Die Online-Konferenz "Testing Industries" der ZVEI-Akademie informiert über die neuesten Trends der Prüftechnologien und -verfahren elektronischer Baugruppen und Leiterplatten. Der Markthochlauf der Elektromobilität und der damit einhergehende Bedarf an zuverlässigen und robusten elektronischen Komponenten lässt erahnen, welche Bedeutung ganzheitlichen Testverfahren in der All Electric Society der Zukunft haben werden.

Nicht nur die Funktionssicherheit, sondern auch der zunehmende Trend der Miniaturisierung stellt die gesamte EMS und PCB Branche vor eine große Herausforderung und führt zu einem Paradigmenwechsel: Der Test elektronischer Baugruppen rückt stärker in den Fokus.

Der zeitliche und wirtschaftliche Druck auf elektronische Innovationen verschiebt den Zeitpunkt der Erkenntnis in die Phase der Projektplanung. So muss die reale vor-Ort-Prüfung von Leiterplatten und Baugruppen in der Produktion erweitert werden und zwar um die virtuelle Prüfung während der Konstruktion des CAD-Layouts. Das ist erfolgreich, wenn die Wertigkeit einer Teststrategie erkannt, verstanden und akzeptiert wird.

Über neue Ansätze in der Entwicklung vorausschauender Teststrategien und über innovative Testverfahren berichten Experten aus der Praxis im Rahmen der virtuellen Tagung "Testing Industries"

Detaillierte Informationen sowie das ausführliche Programm und Anmeldeinformationen erhalten Sie hier.