News

16.07.2019

Deutsche Bundesregierung fördert das Engagement deutscher KMU in Afrika

Mit aktuell nur einem Prozent liegt der Anteil der deutschen Auslandsinvestitionen in Afrika weit unter ihrem Potenzial und ist vor dem Hintergrund der raschen wirtschaftlichen Entwicklung vieler afrikanischer Staaten noch deutlich ausbaufähig.

Vor diesem Hintergrund soll ab kommendem August der Entwicklungsinvestitionsfonds (EIF) deutsche und europäische Unternehmen mit günstigen Krediten und Risikoabsicherungen für ihre nachhaltigen, beschäftigungsfördernden Investitionen in Afrika unterstützen. 

Der EIF richtet sich vor allem an kleine und mittelständische Unternehmen. Er soll Hürden und Risiken für ein unternehmerisches Engagement auf dem afrikanischen Kontinent verringern. Gute Chancen auf Finanzierung haben Unternehmen, die in „Compact-with-Africa“-Ländern investieren, also Äthiopien, Ägypten, Benin, Burkina Faso, Cote d’Ivoire (Elfenbeinküste), Ghana, Guinea, Marokko, Ruanda, Senegal, Togo und Tunesien. 

 

Das Wichtigste zum EIF in Kürze:

  • langfristige Darlehen in EUR oder USD
  • Höhe: 750.000 bis 4 Millionen Euro
  • Risikoteilung zu attraktiven Konditionen
  • Rasche Umsetzung
  • Beratende und finanzielle Unterstützung bei der Umsetzung von internationalen Umwelt-, Sozial- und Corporate-Governance-Standards
  • Nutzung eines breiten Netzwerks der GIZ in afrikanischen Ländern und der Expertise langjähriger Afrikaexperten, z.B. des EZ-Scouts im ZVEI.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Weiterführend

Meistbesuchte Seiten

Publikationen

Mehr erfahren

Industrie 4.0

Mehr erfahren

Mobilität

Mehr erfahren

Watts On

Bionik zum Anfassen

Die Natur hat im Lauf der Zeit geniale Lösungen für die Anpassung von Pflanzen und Tieren an extreme Lebensbedingungen...

Watts On

E-Check: Tesla VS Jaguar - Teil 2

Super schnell von 0 auf 100km/h und das alles durch Elektrizität! Im zweiten Teil unseres E-Checks gehen wir ins Eingemachte und...

Watts On

E-Check: Tesla VS Jaguar - Teil 1

Der Wechsel vom Verbrennungsmotor zum elektrischen Antrieb im Auto erfolgt unaufhaltsam Schritt für Schritt. Dennoch war die...

Young Professionals Technology for Europe

Technology, developed by European industries, plays an important role in the transition to a sustainable world. We, young...

Watts On

Technologien für den Klimaschutz

Spätestens seit der ersten industriellen Revolution verschmutzen wir unseren Planeten mit Abgasen und Abfällen. Die ersten...