News

16.07.2019

Förderung der Elektromobilität in Brasilien – Ein Projekt der deutschen Bundesregierung

Um seinen internationalen Verpflichtungen nachzukommen, plant Brasilien seine Treibhausgasemissionen bis zum Jahr 2030 um 43 Prozent im Vergleich zum Jahr 2005 reduzieren.

©Soninha Vill/GIZ Brazil

In Brasilien ist der Transportsektor für mehr als die Hälfte des Verbrauchs an fossilen Kraftstoffen und für ca. 46 Prozent der Treibhausgasemissionen des Energiesektors verantwortlich. Eine gute Lösung für den privaten und öffentlichen Verkehr wäre die Elektromobilität, jedoch wächst die Anzahl an batterieelektrischen sowie Plug-in Hybrid-Fahrzeugen in Brasilien bisher nur langsam. 

Die Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH unterstützt seit 2017 im Auftrag des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) das brasilianische Wirtschaftsministerium bei der Umsetzung des Projekts PROMOB-e, das die Rahmenbedingungen für Elektromobilität in Brasilien verbessern soll. Technologisch fokussiert sich das Projekt auf Plug-in Hybride und batterieelektrische Fahrzeuge.

Experten der GIZ entwickeln Maßnahmen zur Forderung von Elektromobilität, diskutieren mit den brasilianischen Partnern (z.B. Energieministerium, Stromregulierungsbehörde) die Standardisierungs- und Regulierungsthemen und planen z.B. mit der brasilianische Agentur für industrielle Entwicklung die Einführung intelligenter Geschäftsmodelle und Pilotprojekte im urbanen Kontext. Kooperationen mit dem privaten Sektor und öffentlichen sowie privaten Flottenbetreibern helfen bei der Konsolidierung von neuen Geschäftsmodellen für diese neue Technik.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Weiterführend

Meistbesuchte Seiten

Publikationen

Mehr erfahren

Industrie 4.0

Mehr erfahren

Themen

Mehr erfahren

Mobilität

Mehr erfahren

Energie

Mehr erfahren

Watts On

Welche erneuerbaren Energien bringt uns die Zukunft?

Schon mal von Windkraft-Drohnen oder Anti-Solarzellen gehört? Solche ungewöhnlichen, energieerzeugenden Erfindungen sind aber...

Watts On

Mein Handy, die CO2-Schleuder - Wie umweltschädlich ist das Smartphone wirklich?

Wir kennen die typischen CO2-Sünder. Aber habt ihr euch schonmal Gedanken darüber gemacht, ob ihr mit Social-Media, Zocken oder...

#InnovationSchütztKlima

ZVEI-Jahreskongress Digital

Mit unserem Veranstaltungsschwerpunkt "#InnovationschütztKlima" haben wir eine gesellschaftspolitisch relevante Diskussion...

Watts On

Künstliche Intelligenz & Umweltschutz – Wie hilfreich ist Machine Learning?

Eines ist klar: Umweltschutz erfordert Tatendrang. Aber wie kann uns Künstliche Intelligenz (KI) bei diesem hausgemachten Problem...

Watts On

Black-Box Recycling – Wie passen Klimaschutz und Abfall zusammen?

Ca. 11 Mio. Tonnen Müll werden jedes Jahr durch Industrie und Endverbraucher weggeschmissen. Aber was genau passiert mit dem...