News

Vertragsrecht – Sicherheit für geschäftliches Handeln

Rechtssicherheit bei Geschäftsabschlüssen ist für Unternehmen der Elektroindustrie von besonderer Bedeutung. Ein optimaler Rechtsrahmen am Wirtschaftsstandort Deutschland ist daher ein wesentlicher Baustein für den Erfolg unserer Industrie im globalen Wettbewerb.

Für Unternehmen der Elektroindustrie ist Rechtssicherheit bei Geschäftsabschlüssen von besonderer Bedeutung.
© FotolEdhar - Fotolia.com
Vertragsrecht

Die Elektroindustrie stellt innovative und qualitativ hochwertige Produkte her. Um das Liefergeschäft für diese Produkte rechtlich fundiert abwickeln zu können, sind vertragliche Vereinbarungen zwischen dem Hersteller und seinen Kunden erforderlich. Als Bestandteil des Risikomanagements in einem Unternehmen sind wirksame vertragliche Regelungen von besonderer Bedeutung.

ZVEI vertritt die Interessen der Elektroindustrie

Eine der Kernaufgaben des ZVEI als Wirtschaftsverband ist es, die Interessen der Elektroindustrie zur Ausgestaltung der gesetzlichen Rahmenbedingungen des Vertragsrechts gegenüber dem Gesetzgeber zu vertreten. Insbesondere im unternehmerischen Geschäftsverkehr müssen Vereinbarungen zwischen Vertragspartnern wirksam vereinbart werden können, um ihren wirtschaftlichen Interessen gerecht zu werden. Das Prinzip der Vertragsfreiheit und die von den Gesetzen geschaffene Rechtssicherheit sind für unsere Industrie wichtige Faktoren. Wir setzen uns daher für die Elektroindustrie gegenüber nationalen, europäischen und internationalen Stellen für sachgerechte Rahmenbedingungen im Vertragsrecht ein.

ZVEI-Vertragsmuster

Das Erstellen von wirksamen Vertragsbedingungen, insbesondere von Allgemeine Geschäftsbedingungen, stellt Unternehmen vor eine besondere Herausforderung. Der ZVEI hat daher mit Unterstützung seiner Mitglieder unverbindliche Vertragsmuster entwickelt, die Unternehmen eine Hilfestellung bieten können. Hierzu zählen beispielsweise die „Allgemeinen Lieferbedingungen für Erzeugnisse und Leistungen der Elektroindustrie (‚Grüne Lieferbedingungen‘ – GL) zur Verwendung im Geschäftsverkehr gegenüber Unternehmen“. Zudem sind ergänzende Regelungen für Spezialbereiche, wie beispielsweise die „ZVEI-Softwareklausel“, und erläuternde Publikationen erhältlich.

Der ZVEI setzt sich mit den für die Elektroindustrie relevanten Rechtsthemen auseinander. Ein Netzwerk aus Rechtsexperten und Praktikern der Elektroindustrie ist Bestandteil unserer Verbandsarbeit.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Weiterführend

Meistbesuchte Seiten

Publikationen

Mehr erfahren

Automation

Mehr erfahren

Industrie 4.0

Mehr erfahren

Mobilität

Mehr erfahren

Energie

Mehr erfahren

Watts On

Alternative E-Mobilität Part II

Von wegen Rentner-Rad! E-Bikes und Pedelecs liegen dank moderner Technik und coolem Styling voll im Trend. Anschließend an den...

Hack the Factory: Werde zum Hacker einer smarten Fabrik

Durch das Internet werden sowohl Mensch, Maschine als auch Gegenstände immer stärker miteinander vernetzt. Doch die neuen smarten...

IFA 2018: Gaming-Trends | Watts On

Die IFA in Berlin gilt als Highlight für jeden Technikfan. Neben vernetzten Kühlschränken und intelligenten Staubsaugern...

Zukunft der Mobilität: Was können Elektroautos? | Watts On

Unsere Städte werden immer größer, voller und lauter; gleichzeitig wächst unser Umweltbewusstsein. Daher brauchen wir gute...

Smarte Fabrik Was ist Industrie 4.0 | Watts On

Heutzutage sind nicht nur Menschen, sondern auch Gegenstände im Internet der Dinge immer stärker miteinander vernetzt. In der...