News

22.03.2017

Schritt für Schritt zu smarter, elektrischer Mobilität

Die deutsche Elektroindustrie trägt maßgeblich zur Entwicklung sicherer, effizienter und emissionsfreier Mobilität bei. Über ein Drittel des Produktionswerts eines Autos liefert schon heute die Elektroindustrie als Partner der Automobilindustrie. Bei Automobilen basieren 80 Prozent der Innovationen auf Mikroelektronik und Software.

IAA 2013
© ZVEI, Patricia Lutz

Der ZVEI und seine Mitgliedsunternehmen setzen sich dafür ein, neue Technologie marktreif zu machen. Die ZVEI-Themenplattform ‚Automotive – Electronics, Infrastructure and Software‘ ist die Plattform für Zulieferer elektrotechnischer und elektronischer Produkte, von der klassischen Automobilelektronik über Bordcomputer und Software bis hin zu Energielieferanten für Elektromobilität. Sie wurde gegründet, um der deutschen Automobilindustrie die Zukunft als Innovationsführer zu sichern.

Mitglieder des ZVEI arbeiten darüber hinaus bei der Nationalen Plattform Elektromobilität mit. Die hier zusammenarbeitenden Experten stellen ihre Kompetenz der Politik zur Verfügung um Deutschland auf dem Weg zum Leitmarkt Elektromobilität voran zu bringen.

Eine Reihe von Automobilherstellern haben angekündigt auf der IAA neue Modelle mit großer Reichweite zu präsentieren. Der ZVEI sieht in einer flächeneckenden Ladeinfrastruktur eine Voraussetzung, dem Leitmarkt Elektromobilität Deutschland näher zu kommen. Die Bundesregierung ist einem Vorschlag des ZVEI gefolgt, für öffentliche zugängliche Ladeinfrastruktur 300 Millionen Euro Fördermittel bereitzustellen. Seit 1. März 2017 können bei der Bundesanstalt für Verwaltungsdienstleistungen (BAV) Anträge gestellt werden.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Weiterführend

Meistbesuchte Seiten

Automation

Mehr erfahren

Electronic Components and Systems

Mehr erfahren

Elektromedizinische Technik

Mehr erfahren

Arge Errichter & Planer

Mehr erfahren

Satellit & Kabel

Mehr erfahren

Die Elektroindustrie - 100 Jahre Innovation für Menschen

Schritt für Schritt entwickeln wir Menschen uns weiter. Die Technologie spielt in Zeiten der Digitalisierung eine immer größere...

ZVEI explains Supply Chain Management

Electronic supply chains are complex. This is why it is of importance to manage their complexity well. The PROS definiton...

ZVEI erklärt Supply Chain Management

Damit Wertschöpfungsketten gut funktionieren, müssen sie gut gemanagt werden. Die PROS-Definition des ZVEI hilft dabei.

ZVEI Kolloquium Gebäudeautomation 2016: IoT - und was jetzt?

Das Internet der Dinge, Dienste und Menschen ermöglicht datenbasierte Innovationen und damit neue Produkte, Systeme und...

ZVEI Kolloquium Gebäudeautomation 2016: Von Produkten, Systemen und Diensten im IoT

Herausforderungen im Internet der Dinge, Dienste und Menschen – beim 7. ZVEI-Kolloquium Gebäudeautomation war das ein zentrales...