News

ZVEI-zertifizierte Errichter von Rauch- und Wärmeabzugsanlagen

Errichter und Planer von Rauch- und Wärmeabzugsanlagen (RWA) stärken durch eine Zertifizierung durch den ZVEI ihre Wettbewerbsfähigkeit. Für Gebäudebetreiber ist das Zertifikat ein wichtiges Kriterium bei der Auswahl qualifizierter Fachbetriebe.​

Durch eine Zertifizierung stärken Errichter und Planer von Rauch- und Wärmeabzugsanlagen ihre Wettbewerbsfähigkeit.

© alibaba - Fotolia.com

Vom ZVEI zertifizierte RWA-Fachbetriebe verpflichten sich zur Einhaltung hoher Qualitätsstandards bei der Planung, Errichtung und Wartung von Rauch- und Wärmeabzugsanlagen. Die Qualitätsstandards werden vom ZVEI überprüft und mit dem Zertifikat bescheinigt. Der Nachweis einer ordnungsgemäß und normgerecht errichteten Anlage wird mit dem ZVEI-Qualitätssiegel deutlich erleichtert. Für Gebäudebetreiber ist das Zertifikat ein wichtiges Kriterium bei der Auswahl qualifizierter Fachbetriebe.

Voraussetzung für eine Zertifizierung ist der Nachweis einer sachkundigen RWA-Fachkraft und einer Elektrotechnischen Fachkraft nach DIN VDE 1000-10. Seit 2012 werden auch fundierte Kenntnisse bei der Instandhaltung von RWA vorausgesetzt. Darüber hinaus ist ein Eintrag in die Handwerksrolle bzw. das Handelsregister und eine Haftpflichtversicherung nachzuweisen. Das Zertifikat gilt befristet für zwei Jahre. Nach Auffrischungsschulungen der Fachkräfte ist es in vereinfachter Form erneut zu beantragen. Den Antrag auf Zertifizierung können nur Mitglieder der ZVEI-Arbeitsgemeinschaft Errichter und Planer stellen. Anerkannte Fachbetriebe dürfen das Logo ‚ZVEI-zertifizierter Errichter RWA‘ führen.

Die ZVEI Akademie für Sicherheitssysteme bietet zur Vermittlung der notwendigen RWA-Sachkunde ein dreitägiges Seminar zu elektromotorischen und pneumatischen RWA und ein eintägiges Seminar für die Sachkunde der Instandhaltung an. Für den Nachweis müssen die Teilnehmer insgesamt drei Prüfungen ablegen und ihre Qualifikation als elektrotechnische Fachkraft nach DIN VDE 1000-10 vorlegen. Der Sachkundenachweis wird nach den bestandenen Prüfungen auf die jeweilige Person ausgestellt.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Weiterführend

Meistbesuchte Seiten

Publikationen

Mehr erfahren

Industrie 4.0

Mehr erfahren

Themen

Mehr erfahren

Mobilität

Mehr erfahren

Energie

Mehr erfahren

Watts On

Das doppelte Leben unserer Elektronik

Wir werfen weltweit jährlich 53,6 Millionen Tonnen Elektrogeräte weg. Krass viel Müll...Wie können wir das ändern? In einer neuen…

Watts On

Wie Elektrotechnik die Raumfahrt verändert

Eine Reise zum Mond hat sich bestimmt jeder schon mal vorgestellt. Durch Elektrotechnik wird Raumfahrt immer innovativer und wird…

Watts On

Weg von der Straße - Schienenverkehr für Klimaschutz

Ob Auto, LKW oder Flugzeug, sie alle stoßen ordentlich CO2 aus. Auch wenn die Bahn (noch) dazu zählt, könnte sie vielleicht zu dem…

Watts On

Das Home-Office der Zukunft

Durch die Corona-Pandemie mussten viele von uns ins Home-Office. Aber was ist eigentlich, wenn die Pandemie irgendwann vorbei ist?…

NOA - Mastering the complexity of connectivity

Die NAMUR Open Architecture ermöglicht einen sicheren zweiten Kanal zur Erfassung wichtiger Daten, die zur Überwachung und…