Termine

19.02.2021, 08.30 - 12.00 Uhr

Neuerungen bei Rauch- und Wärmeabzugsanlagen (RWA), Kraftbetätigte Fenster, RWA-Schnittstellen, Instandhaltung

 

Das Seminar richtet sich an RWA-Errichter und Instandhalter, Elektroplaner sowie Brandschutzsachverständige und Behördenvertreter. Grundkenntnisse zu RWA und NRA werden dabei vorausgesetzt.

Schwerpunktmäßig wird auf die Themen Baurecht, Normung sowie die praktische Umsetzung eingegangen. Dies beinhaltet die Bestimmungen aus der Musterverwaltungsvorschrift Technische Baubestimmungen, der Industriebaurichtlinie sowie den aktuellen Stand der Normenreihe DIN 18232 und DIN EN 12101. Ein besonderes Augenmerk wird auf die Vermittlung praktischen Fachwissens gelegt, unter anderem zu den Aspekten Arbeitsschutz, Risikobewertung, Herausforderung Funktionserhalt und Fach- und Sachkunde an RWA-Anlagen. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden dazu befähigt, besser mit Auftraggebern und Auftragnehmern umzugehen.

ZVEI-zertifizierten Errichtern wird das Seminar zudem für die alle drei Jahre geforderte Auffrischungsschulung gemäß ZVEI-Merkblatt 82007 anerkannt. 

Das vollständige Programm mit Informationen zur Anmeldung