News

01.11.2018

Ökodesign IE3-Motor direkt am Netz

Verbesserung der Energieeffizienz - Memorandum of Understanding between Capiel and Cemep

 

Die Ökodesign-Verordnung (EG) Nr. 2009/125 der europäischen Kommission zielt auf eine Verbesserung der Energieeffizienz und der Umweltfreundlichkeit von Produkten über den gesamten Produktlebenszyklus durch die systematische Integration erhöhter Umweltanforderungen in den Entwicklungsprozess.

Entsprechend der Studie zu elektrischen Motoren Lot 11, wurden mit der Ökodesign-Verordnung (EG) 640/2009 der europäischen Kommission Mindest-Wirkungsgrade für Asynchronmotoren verpflichtend eingeführt.

Die energetische Betrachtung zeigt allerdings, dass die Kombination von IE3-Motoren mit Schützen und Sanftanlassern bei der Energieeinsparung häufig stärker punktet. Deshalb sollte sich das Engineering von Maschinen und Anlagen nicht auf die einfachste, sondern auf die praktikabelste und effizienteste Lösung konzentrieren, welche die meiste Energieeinsparung verspricht - zum Beispiel der Betrieb eines IE3-Motors direkt am Netz.

Dieser Sachverhalt wird nun auch in einem  Memorandum of Understanding  zwischen den beiden europäischen Dachverbänden Capiel und Cemep Rechnung getragen.

Die Nachfolge-Studie Lot 30 identifiziert weitere Energieeinsparpotenziale bei Elektromotoren in Bereichen die bisher durch die bestehende Ökodesign-Verordnung nicht abgedeckt sind, z.B. außerhalb des Leistungsbereiches von 0,75 kW bis 375 kW. Außerdem wird der Einfluss von Motorsteuerungen auf die Energieeffizienz des gesamten Motor-Systems betrachtet. Denn wirkliche Energieeinsparungen können nur durch einen Systemansatz erreicht werden. Sowohl der Motor als auch dessen Steuerung müssen perfekt zu der gewünschten Anwendung passen.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Weiterführend

Meistbesuchte Seiten

Publikationen

Mehr erfahren

Industrie 4.0

Mehr erfahren

Themen

Mehr erfahren

Mobilität

Mehr erfahren

Energie

Mehr erfahren

Watts On

Das doppelte Leben unserer Elektronik

Wir werfen weltweit jährlich 53,6 Millionen Tonnen Elektrogeräte weg. Krass viel Müll...Wie können wir das ändern? In einer neuen…

Watts On

Wie Elektrotechnik die Raumfahrt verändert

Eine Reise zum Mond hat sich bestimmt jeder schon mal vorgestellt. Durch Elektrotechnik wird Raumfahrt immer innovativer und wird…

Watts On

Weg von der Straße - Schienenverkehr für Klimaschutz

Ob Auto, LKW oder Flugzeug, sie alle stoßen ordentlich CO2 aus. Auch wenn die Bahn (noch) dazu zählt, könnte sie vielleicht zu dem…

Watts On

Das Home-Office der Zukunft

Durch die Corona-Pandemie mussten viele von uns ins Home-Office. Aber was ist eigentlich, wenn die Pandemie irgendwann vorbei ist?…

NOA - Mastering the complexity of connectivity

Die NAMUR Open Architecture ermöglicht einen sicheren zweiten Kanal zur Erfassung wichtiger Daten, die zur Überwachung und…