News

09.09.2016

​Elektrische Bahnindustrie mit guter Konjunkturentwicklung

Konjunkturbericht für den Zeitraum 1. Halbjahr 2016 im Vergleich zu 1. Halbjahr 2015

ZVEI-Bahnkonjunktur-ICE3-Elektroindustrie
© Deutsche Bahn AG

Die elektrische Bahnindustrie im ZVEI bewegte sich im ersten Halbjahr 2016 im Vergleich zum entsprechenden Vorjahreszeitraum in einem positiven Konjunkturumfeld. Die Auftragseingänge entwickelten sich bei den Systemhäusern überwiegend kräftig nach oben, was durch gute Auftragsbestände gestützt wird. Die Umsätze zeigten ebenfalls deutlich positive Zahlen. Die Beschäftigung war bei allen Systemhäusern rückläufig. In den nächsten 12 Monaten erwarten sie weiterhin steigende Auftragseingänge.

Bei den bahnspezifischen Zulieferunternehmen war die Konjunkturentwicklung uneinheitlich. Hohe Zuwächse bei Auftragseingängen und Umsätzen bei den einen standen hohe Rückgänge bei den anderen Unternehmen gegenüber. Anzunehmender internationaler Wettbewerb drückt auf Preise und Erträge. Aber überwiegend erwarten sie in den nächsten 12 Monaten steigende Auftragseingänge. Diese Erwartung wird von den Auftragseingängen bei den Systemhäusern gestützt
Auch bei dem KMUs war eine große Spreizung der konjunkturellen Entwicklung zu beobachten. Hohe Kapazitätsauslastungen bei stabiler bis zunehmender Beschäftigung kennzeichneten die Berichtsperiode. Die Erwartungen hinsichtlich der Entwicklung der Auftragseingänge in den nächsten 12 Monaten sind überwiegend positiv.
 
Die gute Konjunktur der elektrischen Bahnindustrie scheint trotz uneinheitlicher Konjunkturentwicklung in den Unternehmen ungetrübt. Diese Einschätzung wird von den guten Erwartungen über die Entwicklung der Auftragseingänge für die nächsten 12 Monate gestützt. Insgesamt läuft die Konjunktur der elektrischen Bahnindustrie im ZVEI gut. Von der diesjährigen InnoTrans in Berlin erwartet die Industrie starke Impulse für die Zukunft.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Weiterführend

Meistbesuchte Seiten

Publikationen

Mehr erfahren

Industrie 4.0

Mehr erfahren

Themen

Mehr erfahren

Mobilität

Mehr erfahren

Energie

Mehr erfahren

ZVEI zur Regulierung von Benutzeroberflächen im Medienstaatsvertrag

Im Rahmen der Konferenz „Denkansätze für eine neue EU-Medienpolitik“ hat sich Carine Chardon (ZVEI-Fachverband Consumer...

Watts On

Post-Truth, Fake News und Social Media

"Fake News" ist jedem ein Begriff - aber was ist eigentlich Post-Truth? Und was hat all dies mit dem Klimawandel, Buschbränden in...

Watts On

Welche erneuerbaren Energien bringt uns die Zukunft?

Schon mal von Windkraft-Drohnen oder Anti-Solarzellen gehört? Solche ungewöhnlichen, energieerzeugenden Erfindungen sind aber...

Watts On

Mein Handy, die CO2-Schleuder - Wie umweltschädlich ist das Smartphone wirklich?

Wir kennen die typischen CO2-Sünder. Aber habt ihr euch schonmal Gedanken darüber gemacht, ob ihr mit Social-Media, Zocken oder...

#InnovationSchütztKlima

ZVEI-Jahreskongress Digital

Mit unserem Veranstaltungsschwerpunkt "#InnovationschütztKlima" haben wir eine gesellschaftspolitisch relevante Diskussion...