News

10.09.2015

Elektrische Bahnindustrie mit uneinheitlicher Konjunkturentwicklung​

Konjunkturbericht der Mitglieder des Fachverbandes Elektrobahnen und -fahrzeuge im ZVEI für den Zeitraum 1. Halbjahr 2015 im Vergleich zu 1. Halbjahr 2014

Gute Konjunktur der elektrischen Bahnindustrie scheint trotz uneinheitlicher Konjunkturentwicklung in den Unternehmen ungetrübt.
© Deutsche Bahn

Die elektrische Bahnindustrie im ZVEI bewegte sich im ersten Halbjahr 2015 im Vergleich zum entsprechenden Vorjahreszeitraum in einem uneinheitlichen Konjunkturumfeld. Die Auftragseingänge entwickelten sich bedingt durch offenkundige unternehmensbezogene Basiseffekte leicht nach oben oder nach unten. Sie sind aber stabil auf gutem Niveau, was durch gute Auftragsbestände gestützt wird. Die Umsätze waren ebenfalls rückläufig, aber bezogen auf eine hohe Wachstumsrate im Vorjahreszeitraum. Beschäftigung und Erträge waren bei den Systemhäusern weitgehend stabil. In den nächsten 12 Monaten erwarten sie wieder deutlich höhere Auftragseingänge.

Auch bei den bahnspezifischen Zulieferunternehmen war die Konjunkturentwicklung ähnlich uneinheitlich wie bei den Systemhäusern. Hohe Zuwächse bei Auftragseingängen und Umsätzen bei den einen standen hohen Rückgängen bei den anderen Unternehmen gegenüber. Anzunehmender internationaler Wettbewerb drückt auf Preise und Erträge. Aber auch sie erwarten in den nächsten 12 Monaten steigende Auftragseingänge.

Auch bei den KMUs war eine große Spreizung der konjunkturellen Entwicklung zu beobachten. Hohe Kapazitätsauslastung bei stabiler bis zunehmender Beschäftigung kennzeichneten die Berichtsperiode. Die Erwartungen hinsichtlich der Entwicklung der Auftragseingänge in den nächsten 12 Monaten sind überwiegend positiv.

Die gute Konjunktur der elektrischen Bahnindustrie scheint trotz uneinheitlicher Konjunkturentwicklung in den Unternehmen ungetrübt. Diese Einschätzung wird von den guten Erwartungen über die Entwicklung der Auftragseingänge für die nächsten 12 Monate gestützt.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Weiterführend

Meistbesuchte Seiten

Publikationen

Mehr erfahren

Industrie 4.0

Mehr erfahren

Mobilität

Mehr erfahren

Watts On

Batterietechnologie

Ohne Batterien steht die Welt still. Das merkt man jeden Abend am eigenen Smartphone, das dringend aufgeladen werden muss. Aber...

Watts On

Precision und Smart Farming

Wusstet ihr, dass Landwirte mittlerweile mehr Zeit im Büro als auf dem Feld verbringen? Möglich wird das durch den Einsatz...

Watts On

Was versteckt sich hinter Open Source?

Was haben Firefox, der VLC Media Player, Thunderbird und Gimp gemeinsam? Sie werden nicht nur von unglaublich vielen Leuten...

Watts On

2 Jahre Watts On - Ein Blick hinter die Kulissen

Wir haben etwas zu feiern: Heute vor genau 2 Jahren wurde die erste Folge von Watts On veröffentlicht. Von künstlicher Intelligenz...

Watts On

Autonom auf hoher See

Die Transportbranche steckt mitten in der digitalen Revolution. Von autonom fahrenden Autos und Lkws hören wir – gefühlt –...