News

24.03.2015

Elektrobahnen weiterhin mit guter Konjunktur

Die gute Konjunktur der elektrischen Bahnindustrie hält weiter an – nunmehr das 8. Jahr. Die Auftragseingänge der Systemhäuser sind im 2014 zwar rückläufig gewesen, der Rückgang ist allerdings vor dem Hintergrund der Großaufträge in 2013 zu bewerten.

Die gute Konjunktur der elektrischen Bahnindustrie hält weiter an.
© line-of-sight - Fotolia.com
Die gute Konjunktur der elektrischen Bahnindustrie hält weiter an.

Das Auftragseingangsniveau hat offensichtlich wieder gutes „Normalmaß“ erreicht. Die Umsätze der Systemhäuser sind in 2014 im Vergleich zum Vorjahr erwartungsgemäß kräftig gestiegen. Auch die Umsätze werden wieder „Normalmaß“ erreichen. Solche diskontinuierlichen Konjunkturverläufe sind stets eine Herausforderung, die Kapazitäten entsprechend der Auftragslage anzupassen. Aktuell sind Beschäftigung und Kapazitätsauslastung gestiegen. Erfreulich ist, dass auch die Erträge in diesem Zeitraum deutlich gestiegen sind. Diese Profitabilität ermöglicht Zukunftsinvestitionen und Innovationen. Sie sind erforderlich, um im härter gewordenen globalen Wettbewerb weiterhin erfolgreich zu sein. Die Erwartungen über die Auftragseingänge für die nächsten 12 Monate sind bei den Systemhäusern erfreulich positiv.

Bei den bahnspezifischen Zulieferunternehmen (sie liefern ausschließlich in die Bahntechnik) ist das Konjunkturbild vergleichbar mit dem der Systemhäuser. Auch sie erwarten für die nächsten 12 Monate eine positive Entwicklung der Auftragseingänge. Bei den kleinen und mittlere Unternehmen sind die Auftragseingänge und die Umsätze im Berichtszeitraum überwiegend gestiegen. Die Kapazitätsauslastung ist weiterhin sehr hoch, und neue Mitarbeiter wurden eingestellt. Preise und Erträge waren stabil bis steigend. Auch sie sehen für die nächsten 12 Monate weiterhin steigende Auftragseingänge.

Die konjunkturelle Aussicht für 2015 ist sehr positiv. Die globale Politik des billigen Geldes dauert offensichtlich an, und sie befördert Investitionen. Signale einer Politikwende sind aktuell nicht erkennbar. Es gibt gute Aussichten, dass die positiven Erwartungen Realität werden.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Weiterführend

Meistbesuchte Seiten

Publikationen

Mehr erfahren

Industrie 4.0

Mehr erfahren

Mobilität

Mehr erfahren

Energie

Mehr erfahren

Gesundheit

Mehr erfahren

Induktives Aufladen - Strom fließt auch ohne Kabel | Watts On

Kabelloses Laden ist keine ferne Zukunftsmusik mehr! Elektrische Zahnbürsten laden wir bereits heute induktiv und es gibt...

Watts On

Fliegen ohne Kerosin

Taxi oder Uber? Hotel oder Airbnb? Beinahe alle Branchen werden durch die Digitalisierung vor neue Herausforderungen gestellt....

 

Jahresauftakt-Pressekonferenz-Videostream 2019

Vorsitzender der Geschäftsführung Dr. Klaus Mittelbach & Chefvolkswirt Dr. Andreas Gontermann beantworten auf unserer...

Watts On

Privatsphäre vs. Sicherheit

Freiheit und Sicherheit müssen in der Balance gehalten werden – das sagte Angela Merkel nach dem NSA-Skandal. Damals wurden unter...

Watts On

Drohnen - Spielzeug oder Risiko?

Drohnen sieht man mittlerweile fast überall fliegen – vor allem im Hobbyreich. Quadrocopter sind nicht mehr teuer, die...