News

28.04.2020

InnoTrans findet vom 27. bis 30. April 2021 statt

Der ZVEI hat sich als einer der Gründungsverbände, gemeinsam mit der Messe Berlin, entschieden, die InnoTrans 2020 auf das kommende Jahr zu verschieben.

„Der Schutz der Gesundheit der Aussteller, Fachbesucher sowie aller Mitarbeiter muss im Fokus stehen. Es ist daher richtig, die Innotrans auf 2021 zu verschieben“, so Olaf Zinne, Leiter der ZVEI-Plattform Smart Mobility.

Die 13. InnoTrans wird vom 27. – 30. April 2021 stattfinden und Neuerungen der Bahnindustrie und Mobilitätsbranche vorstellen. Da Shared und Combined Mobility immer mehr an Bedeutung gewinnen, wird die Innotrans als internationale Leitmesse für Verkehrstechnik auch diese Themen im April 2021 verstärkt präsentieren. Die Innotrans bietet die ideale Plattform für verkehrsübergreifende Konzepte und Systeme. 

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Weiterführend

Meistbesuchte Seiten

Publikationen

Mehr erfahren

Industrie 4.0

Mehr erfahren

Themen

Mehr erfahren

Mobilität

Mehr erfahren

Energie

Mehr erfahren

Watts On

Mein Handy, die CO2-Schleuder - Wie umweltschädlich ist das Smartphone wirklich?

Wir kennen die typischen CO2-Sünder. Aber habt ihr euch schonmal Gedanken darüber gemacht, ob ihr mit Social-Media, Zocken oder...

#InnovationSchütztKlima

ZVEI-Jahreskongress Digital

Mit unserem Veranstaltungsschwerpunkt "#InnovationschütztKlima" haben wir eine gesellschaftspolitisch relevante Diskussion...

Watts On

Black-Box Recycling – Wie passen Klimaschutz und Abfall zusammen?

Ca. 11 Mio. Tonnen Müll werden jedes Jahr durch Industrie und Endverbraucher weggeschmissen. Aber was genau passiert mit dem...

Watts On

Klimaretter Wasserstoffauto?

Hat das Wasserstoffauto das Zeug zum Klimaretter? Wie wird Wasserstoff eigentlich hergestellt und ist das CO2-neutral möglich? Und...

Watts On

Batterietechnologie

Ohne Batterien steht die Welt still. Das merkt man jeden Abend am eigenen Smartphone, das dringend aufgeladen werden muss. Aber...